MAK

Volltext: Monatszeitschrift I (1898 / Heft 7)

202 
SCI-IMID, H. A. Peter Comelius. (Das Museum, 
III, 1 z.) 
SCOTT, L. The Discovery ofGhirlandajos Vespucci 
Fresco. (The Magazine of Art, April.) 
STEINMANN, E. Das Testament des Moses. 
(Zeitschr. für bild. Kunst, N. F. IX, B.) 
TESORONE, G. II pavimento di una cappella in 
S. Maria delle Grazie a Milano. (Arte ital. dec. 
e ind., VII, 4.) 
THIEME, ü. EinPorträt der Giovanna Tornabuoni 
von Dom. Gbirlandaio. (Zeitschr. für bild. 
Kunst, N. F. IX, 8.) 
Wl-IITE, GI. The Work o!" I-Ieywood Sumner. I. 
SgratIito Decoration. (The Studio, April.) 
IV. TEXTILE KUNST. CO- 
STUME. FESTE. LEDER- UND 
BUCHBINDER-ARBEITEN so- 
A. Festschmuck fiir Städte. (Der Kunstwart, 15.) 
BRAUN, J. Die liturgische Kleidung in den ersten 
fünf Jahrhunderten. (Stimmen aus Maria- 
Laach, 4.) 
Grödner Trachten, Alte. (Vom Fels zum Meer, 
XVII, 191.) . 
I-IABICH, G. Moderne Buchumschläge. (Die Kunst 
für Alle, 16.) 
HAGEN, L. Die Nadelkilnste und das Kunst- 
gewerhe. (KunstgewerbehL, N. F. IX, 8.) 
l-Iow a Balle: is designed. (The Magazine of Art, 
May.) 
Muster-Entwürfe f. Stickereien, Spitzen u. Gardi- 
nen. Preisgekrönt vom voigtländisch-erz- 
gebirg. Industrie-Verein zu Planen. 4", 
19 Lichtdr. Plauen, Ch. Stoll. M. G. 
Revival of the British Silk lndustry. 
Magazine of Art, May.) 
Tapetenindustrie, Die, Deutschlands im Verhält- 
nis zu anderen Staaten. (Tapeten-Zeitung, 
10.) 
Tappeti orientali e loro imitazioni italiane. (Arte 
ita]. dec. e ind., VII, 3.) 
(The 
V._SCI-IRIFT. DRUCK. GRAPH. 
KÜNSTE a- 
AUFSEESSER, D. Ein ungedrucktes Aunalenwerk 
der Lithographie. (Z eitschrIdr Bücherfreunde, 
Mai.) 
Behrens, Peter. (Decorative Kunst, 8.) 
CRANE, s. Gt. III. 
DOERNHOEFF ER, Fr. Die graphischen Künste 
in der XII. Ausstellung des Wiener Aqua- 
rellisten-Clubs. (Die Graph. Künste, XXI, z.) 
FORRER, R. Mittelalterliche und neuere Lese- 
zeichen. (Zeitschr. iilr Bücherfreunde, Mai.) 
G. Künstler-Postkarten. (Kunst und Handwerk, 7.) 
GEISSLER, W. Über die Technik der Litho- 
graphie. (Verhandl. des Vereins f. deutsches 
Kunstgewerhe zu Berlin 1897 - 1898, Nr. 7.) 
GOEBEL, TH. Vom Fortschritt in der graphischen 
Kunst und Technik. (Zeitschr. iilr Bücher- 
freunde, Mai.) 
GRASBERGER, H. Theodor Alphons. 
Graph. Künste, XXI, a.) 
HABICH, G., s. Gr. IV. 
JESSEN, P. Der deutsche Buchdnick auf neuen 
Wegen. (Kunst und Handwerk, 7.) 
KLEIN, R. Internationale Lithographie-Aus- 
stellung irn Kunstgewerbe-Museurn zu Düssel- 
dorf. (Deutsche Kunst und Decoration, 8.) 
KRAHL, E. Ex libris. (Monatsbl. d. k. k. herald. 
Gesellschaft „Adler", 207.) 
LAURIN, c. G. Anders Zorn. (TIIG Studio, April.) 
LEHRS, M. Der Meister P. M. (Jahrb. der königl. 
preuss. KunstsammL, XIX, 2.) 
LEININGEN-WESTERBURG, K. E. Graf zu. 
Neue Ex-Libris. (Zeitschr. f. Bücherfreunde, 
II, 1.) 
MIGEON, G. Illllustrateur Daniel Vierge. (Gaz. 
des Beaux-Arrs, Mars.) 
Original-Lithographien. (Zeitschr. f. bild. Kunst, 
N. F. 1x, s.) 
ROMMEL, H. L'oeuvre de Jean Brito, proto- 
typographe brugeois, par Louis GilIiodts-van 
Severen. Bruxelles, Desclee, De Brouwer et 
Cie. 8', 5x p. Fr. 1. - 
SCHUR, E. Ziele für die innere Ausstattung des 
Buches. (Zeitschr. I. Bücherfreunde, Il, 1.) 
SINGER, H. W. Englische Radirer. (Die Graph. 
Kilnste, XXI, a.) 
SPIELMANN, H. jules Cheret. (The Magazine of 
Art, April.) 
VALLANCE, A. The Invention ot" Aubey Beards- 
ley. (The Magazine of Art, May.) 
ZUR WESTEN, W. v. Moderne deutsche Noten- 
titel. (Zeitschr. f. Bücherfreunde, II, I.) 
(Die 
VI. GLAS. KERAMIK sie 
BREBISSON, R. de. I-Iistoire de la porcelaine de 
Bayeux. In-B", 38 p.Bayeux, imp. du Journal 
de Bayeux. 
LEROY, G. La Faience de Rubelles. In-18, z: p. 
Melun, irnp. Legrand. 
Recent Royal Worcester. (The Magazine of Art, 
Maß) 
ROCHE, P. Une coupole en iaience e reflets 
metalliques. (Revue des Arts dem, Fevr.) 
TALLENT, G. La Ceramique. Petit in B", 1a p. 
Melun, Imp. administrative. 
VII. ARBEITEN AUS HOLZ. 
MOBILIENsu- 
BENN, R. D. The Seventeenth Century Room at 
South Kesington. (The Cabinet Maker, May.) 
Chairs, Four Napoleonic. (The Cabinet Maker, 
Maß)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.