MAK

Volltext: Monatszeitschrift I (1898 / Heft 10)

 
 
Tasse, London r 743 
und Newcastle upon Tyne; 
in Schottland Edinburgh, 
Glasgow und Dundee, in 
Irland Dublin und Cork. 
Den erstgenannten eng- 
lischen Städten wurde mit 
Parlamentsacten der Jahre 
1701 und 1702 das Recht 
selbständiger Silberbeschau 
gegeben. Birmingham und 
Sheflield, welche in der 
modernen Silberproduction 
eine so grosse Rolle spielen 
und deren Merkzeichen - 
der Anker und die Krone - 
auf dem heutigen Silberge- 
räthe so häufig zu finden 
' sind, erhielten dieses Recht 
erst im Jahre 1773. Die 
höchste Stufe nahm die Gilda 
Aurifabrorum in London ein, 
sowohl was kunst- 
volle als gediegene 
Arbeit anbelangt. 
Durch Kühnheit der 
Erfindung und Breite 
und Wucht der Arbeit 
zeichnen sich neben 
den Londoner die 
irischen Erzeugnisse 
aus. Den grössten 
Antheil an dem quali- 
tativen und quantita- 
tiven Aufschwung der 
Goldschmiedekunst 
in England hatten die 
französischen Arbei- 
ter, welche in der 
Kunstathmosphäre 
der Zeit Ludwig XIV. 
aufgewachsen, um die
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.