MAK

Volltext: Monatszeitschrift I (1898 / Heft 10)

 
 
 
 
  
lllllllllh 
lllllllllllllV 
 
Windsor-Armsessel um 1710 (C. H. 
Talbot, Esq., Lacock Abbey) 
Elisabeth von 
York zeigte sich 
gelegentlich ihrer 
Krönung als Königin 
Heinrich VII. in 
einem offenen Trag- 
stuhl mit einem 
Baldachin, der von 
vier Rittern des 
Bathordens getra- 
gen wurde. Königin 
Elisabeth ist auf 
einem ihrer Porträts 
in einem offenen 
Stuhle, der auf den 
Schultern ihrer Höf- 
linge ruht und von 
solchen umgeben 
 
An-nsessel, Mahagoni, Cbippen- 
dale, um 1760 (Worshipful Com- 
pany of Dnpers) 
dargestellt. Es war zu ihrer Regierungszeit, dass man Wagen einführte 
- man sagt aus Ungarn; ihre Zahl war eine geringe und es galt für 
weibisch, wenn Männer sie benutzten. Nach Stowe baute Walter Ripp on 
im Jahre 1555 eine Kutsche für den Herzog von Rutland. Zu diesen 
Zeiten unternahmen Damen nur selten lange Reisen. Die Strassen 
waren schlecht und unsicher. Sogar am Beginne unseres Jahrhunderts 
noch waren die Wegelagerer, von denen sich zahllose Erzählungen er- 
halten haben, nicht völlig 
verschwunden. 
Während des XVII. 
Jahrhunderts finden wir 
eine bedeutsame Ent- 
wicklung in der Verzie- 
rung von musikalischen 
Instrumenten. Lauten, 
Spinette, Violinen und 
andereSaiteninstrumente 
warenschonvordemXVI. 
Jahrhundert im Gebrau- 
che. Die Sängergalerie 
in der Kathedrale von 
Exeter enthält Abbildun- 
 
gen VÜn Engeln; Welche Bank, Mahaguni, um 1750 (Vincent J. Robinson, Esq.,Dorking)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.