MAK

Volltext: Monatszeitschrift II (1899 / Heft 6)

Treppenhaus von Max Rose mit Kamin von M. Länger und Glasfenster von Josef Goller 
und Otto Ubbelohde und ein Musikzimmer von Richard Riemer- 
schmid; ferner lieferten: ein Doppelwohnzimmer Karl Gross (der im 
vorigen Jahre aus München an die Kunstgewerbeschule in Dresden 
berufen wurde), eine sogenannte deutsche Stube der Karlsruher
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.