MAK

Volltext: Monatszeitschrift II (1899 / Heft 2)

 
 
 
_ .  K.K.GSTERREICH.STAATSBAHNER. 
5-" i_  ' iwävsikäüii-vi-ÄNSCHLVSSVIERMEHR-mm"mßmßtwiälßiälßli- 
I. 
, flIlll 
Wien-PontafeI-Venedig-Rom u. Mailand-Genua. 
. l '19 m 3h] wiuu wusn, 
. . , wisu suub. 
  
   
 
 
 
3.1 
1221 n , . r; 
WW; WM . 
- Schlafwagen znisclxen Wien wssm. mVene igrRuvn. 
Fahrldauer: Wien-Venedig I" resp. 17 S0... Wien-J 
Rom 34' . 
Wien -Bozen-Gries-Meran. 
'7 4:159 M's ilwsu Wien Weslh.v-+"1 4517 45 
J" . . 1 
 
 
  
 
 
 
  
  
 
 
  
   
  
   
.745 1 , wie!) smb , . . 
5 142 44H Bozeu-GriesJr-Iillünw an? 
a . 259,13. _n.-r..u..... ,g,ass, an 
   
' Uohor Innsbruck. - 1- Ueh-er Villnclu. 
 
  
Luxuszug Wie Nizza-Cannes. 
Verkehr! ab 1 avemberiäglich. 
Anschluss von so. Petersburg und wsi-suhsiu in Wien 
5.3. jedem Diensmg, Anichluss um. wursslisu und 
sz. Petersburg jeden Doruxersäag 
  
  
   
 
   
    
 
 
 
 
  
 
sw ab SL Petersburg. an 2 45 
s so . wursuuuu . .. . , 2 no 
1 2a an Wien xuuibuuuuui uu 9 g 
    
CCOCGOOOUOCGGO ' 
1125 ab Wien Südhxihnhof. 
143 an Nizza .. 
219, , Cannes 41153123 
sumur-uudspsisuwsgsuwisu- isuusmssisnuussw. 
WQirschau-Cnnncs. Fuhrldnue WienWCunnes i7 SL, 
Petersburg-Cannes 68V; Sh, Gamma Wien 31 Sh, 
lIanncsfPeivrsvburg 75 St. 
Vlien-Eger-Oassel-(Kbln jfkachen. 
2m 55,5 
ab 1210 
  
  
   
    
   
 
 
 
aao wg ubWienK.F.J.B...nnA17 923 
5M 74': an Eger nh 9 um 
29 ngz . Gasse . . s 29 
905 „ Köln. . . . B17 
an I . Anchun ._ 1 
  
 
Auskuu fts-Burcuu 
der 
k. k. österr. Staatsbahnen 
m 
Wien, l., lohannasgassu 29. 
Dortselhst FahrkartensAusgabe, Erlheiiung vonAuskünlten, 
Verkauf der ausführlichen Fahrordnungen im Taschen- 
formate. Letztere sind auch in allen Tabak-Traüken und 
, Zeitungs-Versthleissen erhältlich. 
  
  
  
 
  

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.