MAK

Volltext: Monatszeitschrift II (1899 / Heft 9)

RASCHDORF, J. C. Kaiser Friedrich III. Mauso- 
leum zu Potsdam. Fol. (xa Taf. rn. VI S. 
Text.) Berlin, E. Wasmuth. M. 16. 
SARRADIN, E. Theodore Riviere. (Art et Deco- 
ration, g.) 
SCHAEFER, Karl. Alte Dielenanlagen in Bremi- 
schen Wohnhäusern. (Mitth. des Gewerbe- 
Mus. zu Bremen, 8.) 
SCI-IRADER, Hans. Die Opferstätte des per- 
gamenischen Altars. (Aus Sitzungsber. d. 
preuss. Akad. d. Wiss.) gr. B". (14 S. m. 
Ahbildgn.) Berlin, G. Reimer. M. 0'511. 
SCHUBERT V. SOLDERN, Z. V. Bochara. Archi- 
tektonische Reiseskizzen. (Allg. BauztgJ-I. 3.) 
SCHUCHARDT, C. Adolf I-Iildebrands Wahl- 
umen. (Pan, V, 1.) 
STEINMANN, A. Andrea Bregnos Thfitigkeit in 
Rom. (jahrb. d. königl. preuss. KunstsammL, 
xx. 3-) 
TREU, G. Max Klinger als Bildhauer. (Pan, V, r.) 
VENTURI, A. Bernini. (Pan, V, 1.) 
VERHAEREN, E. Constantin Meunier, Painter 
and Sculptor. (The Magazin of Art, Sept.) 
VITRY, P. Le Sculpteur Nicolas Guillain, dit 
Camhray. In-B", 19 p. avec portrait et 
planehe. Paris, Leroux. (Extr. de 1a Revue 
archdol.) 
VÖGE, Wilhelm. Über die Bamberger Dom- 
sculpturen. (Repertorium f. Kunstwissensch, 
xxn, a.) 
III. MALEREI. LACKMALER. 
GLASMALEREI. MOSAIK so 
CHRISTIAN, P. Siegfr. Das Wirken des Malers 
Martin Knoller f. das ehemalige Augustiner- 
Chorherrenstift Gries bei Bozen. gr. 8'. 
22 S. Klagenfurt, F. v. Kleinmayr. M. 1. 
I-IOUDEBINETimothee L. Analyse des peintures 
de l'e'glise prieurale de la Haie-aux-Bcns- 
Hommes. (Rev. de Part ehren, juillet.) 
VOLL, K. Hieronymus Münzer und der Genter 
Altar. (Beilage zur Allgem. Zeitung, 204.) 
WICKHOFF, Fr. Über einige italienische Zeich- 
nungen im British-Museum. (Jahrb. d. königl. 
preuss. Kunstsamml. XX, 3.) 
IV. TEXTILE KUNST. CO- 
STUME. FESTE. LEDER- UND 
BUCI-IBINDER-ARBEITEN so 
BELLEVILLE, E. Ceintures et dessus de boires 
en cuir. (Revue des Arts dem, Aoüt.) 
BOISSONNADE, P. Ulndustrie du papier en 
Charente et son histoire. In-ß", zu p. Liguge 
(Vienne), imp. Blute. 
avec Fug. et planche. Nogent-le-Rotrou. (Extr. 
des Me'rn. de la Societe nationale des anti- 
quaires de France.) 
HAGEN, L. Stickereien (auf der Berliner Kunst- 
ausstellung). (Kunst und Handwerk, Aug.) 
KUMSCH, E. Ein Wandteppich des 17. Jahrh. v. 
Cornelius Schut. Beitrag zur Geschichte der 
Wandteppiche. Hoch-q". 16 S. m. 4 Taf. 
Dresden, Stengel ä Comp. M. 3. 
LEMMEN, Georges. (Decorative Kunst, Sept.) 
LOUBIER, I. Farhiggeheizte Lederschnittarheiten 
(auf der Berliner Kunstausstellung). (Kunst 
und Handwerk, Aug.) 
SCHNÜTGEN, Alex. Spätgothisehe Leinen- 
stickereien. (Zeitschr. f. christl. Kunst, XII, 6.) 
Spitzenindustrie, Die, von Plauen. (Das Handels- 
museum, 31.) 
V.__SCI-IRIFT. DRUCK. 
KUNSTE su- 
BÖSCH, H. jagdscenen aus der 2. Hälfte des 
XVJahrhunderts. (Mittheil. aus dern Gen-nun. 
Nationalmus. V, p. 61.) 
BOURCARD, G. Felix Buhot, peintre-graveur 
(1847-rBg8). Catalogue descriptif de son 
muvre grave. Avec une preface d'Arsene 
Alexandre. Grand in-B", XVIII-1a5 p. et 
portrait. Paris, Floury. 
EDER, J. M. s. Gr. 1. 
FITZGERALILP. Vignettes and Tail-pieces. (The 
Art Jourm, Sept.) 
FRITZ, G. Über einige Neuerungen auf graphi- 
schem Gebiete. Vortrag, gehalten im Nieder- 
üsterr. Gewerhevereine am 17. März 189g. 
(Wochenschr. d. N. Ö. Gew.-V., 31.) 
GARIN, Paul. Die Placat-Kunst. (Deutsche Bau- 
zeitg., 72.) 
GERDES, 10h. Worpswede. Eine Maienfahrt m. 
Pinsel und Feder. q. 12'. VIII, 93 S. m. 
Abbildgn. u. 4 farb. Taf. Bremen, A. Wiech- 
mann. M. 1'611. 
GUGITZ, G. Graphische Künste. (Ver sacrum, 
II. 7-) 
HENLEY, W. E. Randolph Caldecott. (The Art 
journ.,jub. Set. B.) 
KANN, E. Lithographica. (Zeitschr. 
freunde, III, 5-6.) 
LEININGEN-WESTERBURG. R. E. Graf zu. 
Bibliothekzeichen (Ex libris). (Blätter für 
Kunstgewerhe, XXVII, g.) 
LEISCHING, Jul. japanische Pinselzeichnungen 
und Farbenholzschnitte. (Mittheilungen des 
Mährischen Gewerbe-Museums, 13). 
MISSET, E. Le Premier Livre imprime connu. Un 
missel special de Constance, cuvre de Guten- 
berg avant 1450 (etude liturgique et critique). 
In-B", 4x p. Paris, Champion. (Extr. du 
Bibliographe moderne.) 
GRAPI-I. 
f. Bücher-
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.