MAK
aus Gold und Email von Rozet 8: Fischmeister x 5. Gürtelschnalle, Silber von A. D. Haupt- 
mann 8: C0. 32. Haarkamm aus Gold und Email von Rozet ä Fischmeister 38. Collier 
(zugleich Haarschmuck) aus Amethyst und Brillanten von Rozet ä Fischmeister 38. 
Broche aus Brillanten von Rozet ä Fischmeister 40. Empire-Cameenschmuck, Diadem 94; 
Collier und Ohrgehänge 95; Brechen 96. Silber-Bracelet von E. S. Vemier, Femme aux 
Colombes x34. Schmuckgegenstände aus gehämmertem Silber von C. R. Ashbee x75. 
Brochen in oxydirtem Silber von C. R. Ashbee x77. Erzherzogshut von Österreich 220. 
Schmuck von R. Lalique, Paris: Mohn 485, Entwurf zu einem Pokal 486, Hals- 
schmuck 486, Corsageschmuck 487, Haarschmuck 488, Kamm 488, Corsageschmuck 489, 
Schmuckschale 490. Foy R., Paris: Ohrgehänge 49x, Armband 49x, Fruchtschale 49x. 
Diadem von H. Vever, Paris 492. E. Grasset, Schnalle, ausgeführt von H. Vever, 
Paris 492. Kamm von H. Vever, Paris 492. E. Grasset, Schnalle, ausgeführt von 
H. Vever, Paris 492. Anhänger von H, Vever, Paris 493. E. Grasset, Kamm, ausgeführt von 
H. Vever, Paris 493. Kamm von H. Vever, Paris 493. Hutnadel von H. Vever, Paris 494- 
Corsageschmuck von H. Vever, Paris 494. Broche von Beaudouin, Paris 494. E. Grasset, 
Broche, ausgeführt von H. Vever, Paris 494. A. Bing, jun., Anhänger, ausgeführt von Bing 
„Art Nouveau", Paris 49 5. E. Colonna, Schnalle, ausgeführt von Bing„Art_Nouveau", Paris 
495. E. Colonna, Anhänger, ausgeführt von Bing „Art Nouveau", Paris 495. Goldschmuck 
von W. Stöffler, Pforzheim 496. Fächerdeckblätter von Benckiser ä Co., Pforzheirn 497. 
Gürtelschnalle von Benckiser ä Co., Pforzheim 497. Diadem von H. Schaper, Berlin 498. 
Broche von H. Schaper, Berlin 498. A. Werner, jun.: Kamm, ausgeführt von J. H. Werner, 
Berlin 499; Anhänger, ausgeführt von J. H. Werner, Berlin 499; Goldschmuck, ausgeführt 
von J. H. Werner, Berlin 500; Gürtelschnalle, ausgeführt von J. H. Werner, Berlin 50x. 
Collier von Tiffany 8: Co., New-York 50x. Geldbörse von Tiffany ä Co., New-York 502. 
SILBER- UND GOLDSCHMIEDEARBEITEN. Handspiegel, entworfen von R. Hammel, 
ausgeführt von V. Mayer's Söhne 2. Confectschale, entworfen von R. Hammel, in Silber 
ausgeführt von V. Mayefs Söhne 27. Theekanne, entworfen von H. Lang, in Silber ausge- 
führt von V. Mayer's Söhne 3x. Theekessel aus polirtem Silber, entworfen von R. Hammel, 
ausgeführt von V. Mayer's Söhne 38. Kästchen aus Silber und Jade von R. Ll. B. Rathbone 
in Liverpool 47. Salzfass von Jean Baptiste Claude Odiot x65. Krug aus durchbrochenem 
Silber und eingesetztem Glas von C. R. Ashbee x72. Krug aus durchbrochenem Silber und 
grünem Glas von C. R. Ashbee x72. Salz- und Pfefferständer aus getriebenem Silber von 
C. R. Ashbee x73. Aufsätze aus vergoldetem Kupfer von C. R. Ashbee x78. Theelöffel, 
Silber, von C. R. Ashbee x83. Monstranze von Kanischbauer im Stifte Klosterneuburg 222. 
Frank Brangwyn, Beschlag für eine Schreibtischlade, oxydirtes Silber 330. Wein- 
kühler, Silber, französisch, um x78o 359. Terrine, Silber, französisch, um x78o 359. 
Sauciere, Silber, französisch, um x78o 360. Becher aus Silber, Presshurg x82o (Öster- 
reichisches Museum) 477. Kirchenlampe aus Silber, römische Arbeit (Österreichisches 
Museum) 478. Senüiegel aus Silber, Wiener Arbeit (Österreichisches Museum) 478. 
Leuchter aus versilbertem Kupfer, französisch (Österreichisches Museum) 479. 
TAPETEN. Entwürfe von Otto Eckmann, ausgeführt von Engelhard in Mannheim: „Krokus", 
„Wasserringe", „Rose", „Tradescantia", „AhomblätteW, „Grasnelke", „Kapuzinerkresseü 
„Kastanienblätterß „Flamingo", „Narcissexw, "Alpenveilchen" 74, 75, 76, 78. Entwürfe von 
Walter Leistikow, ausgeführt vonAdolf Burchardt Söhne in Berlin 77, 78, 79. - TEXTILES. 
Wandteppich-Entwurf von Felician Freiherrn von Myrbach xG. Leinendamast-Tischzeug, 
Concurrenzarbeit von Joh. Benes, Prag 54, 55. Leinendamast-Tischzeug, Concurrenzarbeit 
von Michael Pillis, Mähn-Schönberg 56. Spitzenkragen von Franziska Hofmanninger x28. 
Spitzentaschentuch von Mathilde Hrdliöka x29. Spitzenkragen von Professor J. Hrdliöka x30. 
Fahnen und Standarten 28x bis 289. Felician Freiherr von Myrbach, Teppichentxwurf, aus- 
geführtvon J. Ginzkey 440.Christiansen, Teppichentwurf, ausgeführtvon J. Ginzkey 440. Georg 
Sturm, Teppichentwurf, ausgeführtvon J. Ginzkey 44x . Rudolf Hammel, Teppichentwurf, aus- 
geführl von J. Ginzkey 44x. A. Mucha, Teppichentwurf ausgeführt von J. Ginzkey 443.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.