MAK

Volltext: Monatszeitschrift IV (1901 / Heft 5)

Marianne Stokes, Wallfahrerin aus Kevelaar 
Stokes zurückgeht, desto stärker ist allerdings der litterarische, 
sentimentale Charakter der Gemälde. Ihr erstes grösseres Werk „Das todte 
Kind" ebenso wie zwei spätere Gemälde „Schlummerlied" und „Das 
ewige Licht" sind Zeugnisse starken Gefühlslebens und Beweis hoher 
Ausdruckskraft. „Das Schlurnmerlied", im Publicum vielfach durch eine
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.