MAK

Volltext: Monatszeitschrift IV (1901 / Heft 6 und 7)

Kunstgewerbeschule des k. k. Österreichischen 
Museums, Special-Atelier für Ciselierkunst 
(Professor St. Schwanz), Handspiegel, ent- 
worfen und in Silber getrieben von Th. Balfoort 
 
Kunstgeweibeschule des k. k. Österreichischen 
Museums, Fachschule für Malerei (Professor 
Franz Matsch), Weihbrunnen, entworfen und 
ausgeführt von Hans Piihringer 
lung in Earls Court, London, hat die 
Firma Norman and Stacey eine Suite 
von sieben Zimmern eingerichtet. 
durch welche nicht nur gezeigt wird, 
was für Möglichkeiten dem Möbel- 
künstler und Decorateur geboten sind, 
wenn _er dem militärischen Geschma- 
cke und Anforderungen Rechnung 
trägt, sondern auch, was durch das verständige und harmonische Zusammen- 
arbeiten einer Gruppe von jungen Künstlern mit gemeinschaftlichen Zielen 
und Absichten und unter intelligenter Leitung geleistet werden kann. Norman 
and Staceys „Ideale Officierswohnung" ist das Werk der von dem Kunst- 
tapetenfabrikanten Alexander Rottmann geleiteten „Hemlock League" 
(Schierling-Verein). Der sonderbare Name dieser Genossenschaft hat eine 
an?
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.