MAK

Volltext: Monatszeitschrift IV (1901 / Heft 6 und 7)

 
Kunstgewerbeschule des k. k. Österreichischen Museums, Allgemeine Abtheilung (Professor josef Breimer), 
„Taubenü Studie nach der Natur von Leopold Resch 
symbolische Bedeutung: so wie die einzelnen Blütenstämme des Schierlings 
von einem gemeinsamen Mutterstamme nach allen Richtungen abstreben 
und doch an einem Punkte fest zusammenhalten, so sind auch die einzelnen 
Zweige der Kunstindustrie, von denen jeder nach einer anderen Richtung 
weist, unlösbar mit dem Mutterstamme wahrer Kunst verknüpft. Von 
ihm abgelöst erstirbt die einzelne Blüte. So hat denn in der Hemlock 
League jeder Zweig der Kunstindustrie einen tüchtigen Vertreter. Alexan- 
 
Kunstgewerbeschule des k. k. Österreichischen Museums. 
Fachschule für Architektur (Professor Josef Hoffmann). Salon- 
schrank, entworfen von E. Holzinger, ausgeführt von G. Gilgen 
der Rottmann 
selbst beschäftigt 
sich mit dem Ent- 
werfen von Tape- 
tenundWanddec0- 
rationen, Harry 
Napper mit Möbel- 
construction, Paul 
Woodroffe mit 
Buchschmuck und 
Glasmalerei, Mer- 
wyn Lawrence mit 
Sculptur, F. Cash 
mit Beleuchtungs- 
körpern, C. F. Foul- 
kes mlt Metall- 
arbeiten, und C. 
Goldie mit decora- 
tiver Malerei. _Ob- 
gleich die meisten 
dieser talentirten 
Künstler ihr bedeu- 
tendes Können 
schon wiederholt
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.