MAK

Volltext: Monatszeitschrift IV (1901 / Heft 6 und 7)

Eine ideale Ofhcierswohnung. Ecke aus dem Spielzimmer 
Anregung schrieb und das im Österreichischen Jahrbuch x898 erschien. Das Bild wurde 
vorn Kaiser um 150 Gulden gekauft, desgleichen das spätere Bild: „Tod Torquato Tassos". 
Von dieser Schulhistorie ging aber der Waldmiillerianer alsbald zum ortswüchsigen 
Wiener Lebensbild über. Seine „Mariabrunner Kirchweih" (X863), seine beiden figuren- 
reichen Versatzamtsscenen(x864 und 1866), in denen man mehrere Porträts von Künstlern 
erkennt, seine „Rückkehr ins Vaterhaus" (eine verstossene Tochter mit Mann und Kind), 
seine „Erdbeerlieferantem (Kaiserliche Galerie) u. s. w. stehen gewiss auf dem Niveau 
der damaligen deutschen Sittenmalerei. Auch wurden seine Bilder gern für Verlosungen 
des Künstlervereines angekauft und diese sind seither im Privatbesitz des In- und Auslandes
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.