MAK

Volltext: Monatszeitschrift IV (1901 / Heft 8)

 
Thürbehang. gestickt. Stockholm. Pariser Weltausstellung xgoo 
J"J 
man Verse scandirt, er hat die Verticalen und Horizontalen gezählt und die 
Lichter und Schatten gewogen, ohne von der Farbe viel Redens zu machen. 
Dies ist der einzige Weg, zu ihnen in ein decoratives Verhältnis zu kommen. 
Was nützt es den Geschmack eines Panetti oder die Grazie eines Gaudenzio 
Ferrari zu bewundern, wenn wir vor jedem grossen Werk der italienischen 
Schule bemerken, wie gleichgiltig diese intimen Eigenschaften sind gegen 
die Sprache der Linien und Gruppen, wie Lionardo componirte, wie Raffael 
die Figurenstellte, wie Fra Bartolommeo mit Menschen baute. Und wenn 
wir sehen, wie Michelangelo die Farbe missachtete, glaubt man, dass irgend 
ein italienischer Fürst seinen Palast nach anderen Principien hätte 
schmücken lassen, als den von der Kirche empfohlenen, dass er gewagt 
hätte, ein Bild von der Architektur zu trennen, es in die Hand zu nehmen 
und sich über irgend etwas Decoratives zu freuen, das auf diesem Bild, ganz 
für sich, ganz unabhängig, nur als Schönheit des Vortrages sich gezeigt hätte? 
Wir müssen das Bestreben gewinnen, jedes Bild italienischer Renais- 
sance innerhalb seiner architektonischen Umgebung zu denken. Gleich- 
viel, ob eine Kreuzigung oder das Rendezvous von Mars und Venus, wir 
denken bei jener an die drei starken Accente der Kreuze oder bei der Kreuz- 
abnahme an den Linienfall im Dreieck, der eine Vermittlung der Altar- 
baulichkeiten zu den Gewölben bedeutet, und wir denken bei diesem an die 
breiten Flächen über geschnitzten Truhensitzen, die von einer decorativen, 
allgemeinen Farbenstimmung erfüllt sind, aus der sich die Köpfe der Götter 
.9!
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.