MAK

Volltext: Monatszeitschrift IV (1901 / Heft 11)

hausungen allgemeinsten Zuschnittes begnügen, 
die nicht organisch entstanden sind, sondern 
nach besten Kräften nachträglich umrestaurin: 
werden, ähnlich wie wir in unseren Wohnungen, 
so weit es möglich, Wände, Decken, Öfen zu 
metamorphosiren versuchen. 
Riesige Fabrikssäle boten dem Hohen- 
zollemkaufhause ein fast unangenehm weites 
Feld zur decorativen Gestaltung. An der künst- 
lerischen Gliederung haben Van de Velde und 
Josef Hofmann mitgearbeitet. Von Van de Velde 
ist das kleineVestibul, dessen Paneel wechselnde 
Bilder, diesmal flotte und geistvolle moderne 
Lithographien des Parisers Ranft schmücken, 
und die Treppe zum ersten Stock. Hier sind 
von ihm gleichfalls die Cassen und eine kleine, 
sehr appetitliche Koje für Graphik. Bei den 
Cassen wurde, ein Lieblingsmotiv des Belgiers, 
aus den die Lichtkraft zuführenden Röhren eine 
ornamentale Umrahmung geschaffen, die nach 
oben zu einem Rundbogen mit dem Beleuch- 
tungskörper auswächst. 
Neu ist die graphische Abtheilung, die 
alle Blätter, Lithographien, Radirungen aparter 
Kunst, Besnards, Gandara, Felicien Rops, die 
neuen Karlsruher Steinzeichnungen, die gleich- 
falls neuen, in ihrem schön gestimmten, weich 
schimmernden Colorit höchst reizvollen Litho- 
graphien Robbes und Mullers vorräthig hält. 
Gleichzeitig gibt es als gute Ergänzung zu 
solchen Blättern in dieser Amateurklause Biblio- 
philie zu kosten, Proben erlesener Buchbinde- 
 
Haarstrick, k. u. k. Hofjuwelier, 
Salzburg, Girandole 
kunst, ähnlich wie in den kostbaren Vitrinen von Bumpus in London. - Von Josef 
Hofmann stammt die Composition eines zierlichen keramischen Cabinets. 
Wie ein japanisches Zimmer ist es durch leichte Seitenwände luftig getheilt. Leicht 
und heiter klingt die Farbenstimmung seines Sprossenwerkes in Weiss und Gelb mit dem 
flüchtigen Rankenspiel des grünen Frieses. Ein feiner Takt hat hier luftige Sommer- 
lauben aufgeschlagen, als zarte Rahmen für Vasen und Schalen. 
 
Haarstrick, k. u. k. Holjuwelier, Salzburg, jardiniere
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.