MAK

Volltext: Monatszeitschrift V (1902 / Heft 1)

 
Fr. Franziska Hofmanninger, Kragen, Nähspitze, ausgeführt im k. k. Central-Spitzencurs 
sollte doch das schwimmende, fliessende Element, in Charpentienscher 
Weise, mehr vorherrschen, da es sich doch um ungetrübte Flächenwirkung 
handelt. Überhaupt können alle solchen Sachen technisch gar nicht voll- 
kommen genug sein. Einzelne der einfachen Möbelformen leiden übrigens 
an zu viel Tugend. So entspricht der Schreibtisch in seiner Askese schon 
eher dem Vorzimmer einer Kanzlei und lässt überdies an Brauchbarkeit 
der seichten Schubladen und Fächer zu wünschen. 
Noch andere moderne Zimmerausstattungen lassen deutlich das erhöhte 
Niveau der jetzigen Production erkennen. So das gediegene Speisezimmer 
von Portois 8: Fix, in dem ungewohnten Makassar-Ebenholz, das wie ein 
Mahagoni mit energischer schwarzer Faserung wirkt. An den Möbeln sind 
 
Fr. Mathilde Hrdlicka, Nähspitze. ausgeführt im k. k. Central-Spilzencurs 
2x
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.