MAK
Dante Gabriel Rossetti: Selbstporträt 374; Die Verkündigung 375; Hochzeitsfest 376; 
Die Begrüssung Beatricens im Paradies 377; Elizabeth Siddal 379; Berta Beatrix 380; 
Der Liebesbecher 38x; Dantes Traum 384; Studienkopf für „Dantes Traum" 385. 
Wallace Collection: Gainsborough, Mrs. Robinson 517; Reynolds, Nelly O'Brien 520; 
Mrs. Braddyll 521; Romney, Mrs. Robinson 523. - MEDAILLEN. Dubois P., Nymphe, 
x92. Cheret jules, Medaillons x93. - MÖBEL. Stuhl, entworfen von S. Tropsch, aus- 
geführt von jul. und Jos. Herrmann 10. Speisezimmertisch, entworfen von Robert Fix, aus- 
geführt von Portois 8: Fix 10. Sessel und Fauteuil von Portois ä Fix xx. Sessel und 
Fauteuil, entworfen von Robert Fix, ausgeführt von Portois 8zFix xx. Schrank, entworfen 
von R. Hammel, ausgeführt von Hans Pacher 12. Vitrine, entworfen von R. Hammel, aus- 
geführt von johann Seidl 24. Schreibtisch-Fauteuil, entworfen von R. Hammel, ausgeführt 
von Hans Pacher 27. Cigarrenkästchen, entworfen von Cl. Frömel, ausgeführt von Carl 
Franz 29. Baillie-Scott M. H.: Tisch und zwei Armstühle 59; Pfeilerkasten 59; Toilette- 
Tisch 62; Credenz 63; Fauteuils und Stühle 70, 7x; Credenz 7,x; Toilette-Tisch 72. Details 
der Sitzbänke aus der „goldenen Stube" der Veste Hohensalzburg, k. k. Staatsgewerbeschule 
in Salzburg x48, 149. K. k. Kunstgewerbeschule in Prag: Wandschränkchen, Eichen mit 
Messingeinlage x58; Truhe, Eichen x59; Bureau-Schreibtisch, k. k. Fachschule Grulich 237. 
Geschnitzte Casette 238; Wandetagere, k. k. Fachschule Arco 238. Theil einer Bureau- 
Einrichtung 239. Casette, k. k. Fachschule Gablonz 240. Geschnitzte Sessellehnen, k. k. 
Fachschule Bozen 24x. Spiegelrahmen, k. k. Staatsgewerbeschule Graz 242. Noten- 
schränkchen, k. k. Fachschule Cortina d'Ampezzo 245.Vorzimmerbank 276. Kunstgewerbe- 
schule des k. k. österreichischen Museums: Wandschirm 292; Salonschrank 300; Schmuck- 
cassette 302; Schrank 302; Lehnstuhl 303. Ideale Offxcierswohnung: Stock- und Schirm- 
ständer 31x; Militärrockständer 31x; Bücherstellage 320; Kasten für Wein und Cigarren 
320. Tischchen, Bing, Paris 358. Stuhl, entworfen von Otto Gussmann, Dresden 420. 
Kinderbett, entworfen von P. Behrens, ausgeführt von J. D. Heymann, Hamburg 440. 
Ashbee Ch.: Fauteuil 469; Aufsatzschrank 470; Klapptisch 47x. Kästchen für eine Haus- 
apotheke, Concurrenzentwurf von P. Kovär in Prag 491. Ausstellung in Glasgow, Mssrs. 
Whylie and Lochhead Ltd. in Glasgow: Toilettetisch 508, Ruhebank 509, Pfeilersopha 5x2. 
Wallace Collection, Prunkmöbel undDecorationsobjecte 526, 527,529, 530. De Bazel, K.P.C. 
Schrank 538. - ÖFEN. Thonofen, k. k. Fachschule Bechyn 226. - ORNAMENTIK. Natur- 
Studien und Anwendungen, k. k. Fachschule Bozen 246, 247. K. k. Kunstgewerbeschule 
Prag: Ornamentale Studien 273; Sopraporta in Stuck 278; Ornamentale Studien 280, 28x, 
282. Kunstgewerbeschule des k. k. österreichischen Museums: Naturstudie „Tauben" 300; 
Pllanzenstudie 307. Friese aus „Ideale Officierswohnung" 3x2, 3x8, 322, 323. Ashbee Ch., 
Ornamentirtes Fries eines Zimmers 467. Abzeichen für einen Gesangsverein, C0ncurrenz- 
Entwurf von j. Filip in Prag 490. - SCHMUCK. Hoffstätter 1.: Halsschmuck 25; Kamm 25; 
Brechen 26; Gürtelschliesse 30. Hauptmann A. S. ä Co.: Kamm 27; Gürtelschliessen 30, 
3x. Rozet 81 Fischmeister: Kämme 28, 30; Gürtelschnalle von Baronin Lily Myrbach 30. 
Anhänger 3x; Anhänger mit Elfenbeinf-igur, entworfen und modellirt v. Frl. Schreder 3x; 
Spiegel 3x. Gürtelschliessen, k. k. Fachschule Gablonz: 242, 244, 245. Gürtelspangen, 
k. k. Kunstgewerbeschule in Prag 277, 278, 279. Gürtelschnalle, Kunstgewerbeschule des 
k. k. österreichischen Museums 294. Broche, entworfen von I-Iabich 44g. Bosselt Rudolf: 
Halsketten45o, Steckkamm 45x. Ashbee Ch.: Gürtelschnallen 473; Halsketten 473. Ausstel- 
lung in Glasgow, Manuel Orazi aus der „Maison Moderne", Paris: Haarnadeln 5x2, 5x3; 
Kamm 5x3. - SILBER- UND GOLDSCHMIEDEARBEITEN. Christofle ä Co. Paris, 
Kalfeekanne 1 15; Tafelaufsatz „Die Luft und die Erde" x16. Keller freres, Paris: 
Schüssel 1x6; Kannen x17; Weinkühler von E. Charpentier, ausgeführt für die Grands 
Magasins du Louvre, Paris 117. Vase 1x8. Vase von E. Tourette, Paris x18. Löffel und 
Gabeln von E. Colonna, ausgeführt von Bing „Art Nouveau" Paris 1x9. Papiermesser von 
M. Dufresne, Paris 1x9. E. Feuillätre, Paris: Vasen und Büchse x20; Flacon, Vase und 
Orchidee x21; Vase x22. Goldsmiths 81 Silversmiths Company, London: Butterschale x22;
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.