MAK

Volltext: Monatszeitschrift V (1902 / Heft 4)

Franz Freiherr v. Krauss, Damenschlafzimmer, ausgeführt von Wilhelm FehIinger (Ausstellung in Turin) 
Von dem allgemeinen Charakter der Londoner und der Turiner Aus- 
stellung werden die diese Zeilen begleitenden Abbildungen von verschiede- 
nen, für die eine oder die andere dieser Ausstellungen bestimmten Objekten 
ein annäherndes Bild geben; es wird ein schönes Charakteristikum der 
beiden Veranstaltungen bilden, dass die Arbeiten nahezu aller Aussteller r 
unter denen sich neben altbekannten grossen Firmen so mancher unter- 
nehmungsfreudige kleinere Kunstgewerbetreibende befindet -_ von Künstler- 
hand entworfen sind, und dass eine ganze Reihe von bildenden Künstlern 
überdies noch die beiden Ausstellungen mit verschiedentlichen Arbeiten 
eigener Ausführung beschicken. 
Die Reihe der Künstler, die mit Hingebung an der Londoner und der 
Turiner Ausstellung mitgearbeitet haben, ist eine sehr stattliche. Es seien 
hier genannt: Die Architekten: J. Bamberger, Ludwig Baumann. C1. Fröm- 
mel, Rudolf Hammel, Maxjaray, Franz Baron Krauss, Hans Mayer, F. Moro, 
Leopold Müller, A. Pospischil, Otto Prutscher, F. Schönthaler, Karl 
Witzmann. 
Die Maler und Malerinnen, Zeichner und Zeichnerinnen: Lina Ascoli, 
Klara Aubert, Bertha Czegka, C. O. Ceschka, E. Fink, Berthold Franke,
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.