MAK

Volltext: Monatszeitschrift V (1902 / Heft 4)

  
Franz Barwig, geschnitzter Otto Wagner, Teekessel, aus- 
Spiegelrahmen geführt von j. C. Klinkosch 
j. Hanaczek, M. v. Jungwirth, Edoardo Jurizza, F. Letniansky, Hilde Lott, 
Marie Münster, Hans Nowack, Erwin Puchinger, G. Schneider, H. Uziemblo, 
Hubert v. Zwickle. 
Die Bildhauer: Ernst Borsdorf, Gustav Gurschner, Ferdinand Hauser, 
Arnoät Hofbauer, Ludwig Hujer, Kompatscher und Winder, Karl Philipp, 
Adolf]. Pohl, AntonScharff, HansSchwathe, Karl Waschmann, RobertWeigl. 
Möge es unseren Künstlern und unseren Kunstgewerbetreibenden 
gelingen, das österreichische Kunsthandwerk in London und Turin zu Ehre 
und Erfolg zu führen! 
LUIJVVIU PHIVEDI-VVIEJN Ü" 
AX KLINGERS BEETHOVEN. Die Secession hat den Wienern diesmal 
eine grosse Überraschung bereitet. Ihre neue Ausstellung bringt nichts Geringeres. 
als den leibhaftigen Beethoven, an dem Max Klinger seit fünfzehn Jahren gearbeitet hat. 
Er sollte schon im vorigen Oktober zur Ausstellung gelangen und das ganze Haus war 
innen zu diesem Zwecke schon heimlich umgebaut worden; aber die Vollendung des
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.