MAK

Volltext: Monatszeitschrift V (1902 / Heft 5)

Lateinischer Psalter (cod. R361} 
Die Ornamente der irisch-angelsächsischen Manuskripte sprechen viel 
mehr an als die figuralen Darstellungen. Die recht mittelmässige Zeichnung 
des Figuralen sticht ganz wesentlich ab von den prächtigen Randleisten 
und Initialen, deren Schäfte gerne in Felder verteilt werden, die nach 
Mustern und Farben (grelles Rot, Grün, Gelb) verschieden ausgestattet sind. 
Es ist nötig, die Eigentümlichkeiten dieses Miniierstils, der durch irisch-
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.