MAK

Volltext: Monatszeitschrift V (1902 / Heft 5)

282 
GRAEVEN, I-Ians. Der untergegangene siebenarmige 
Leuchter des Michaelisklosters in Lüneburg. Mit 
3 Abhldgn. (Zeitschr. f. christl. Kunst, z.) 
GRISELLE. E. A propos d' une plaquette ancienne. In- 
8, 15 p. avec Fig. Paris, Leclerc. Extr. du Bull. du 
bibliophile. 
HEVESI, L. Eine Plakette auf das Wiener Goethe- 
Denkrnal. (Chronik des Wiener Goethe-Verein. 
XV, rzlrz.) 
JÖRGENSEN, J. Magens Ballirfs Werkstatt. (Dek. 
Kunst, 7.) 
KOCH, Günther. Aus der königlichen Leibriistlrammer 
zu Stockholm. (Monatsber.  Kunstwissenschaft 
u. Kunsthandel, 3.) 
LALOIR, E. Medailles historiques de Belgique, 
Bruxelles, J. Goemoere, B". 10 p. et 3 pl. Fr. 2. 
LEISCI-IING, J. Die österreichischen Medailleure. 
(Zeirschr. f. bild. Kunst, Mai.) 
- Möbelbeschläge. (Mitteil. d. Mähr. Gew.-Mus., 6.) 
MARX. R. La Societe des Amis de la Medaille fran- 
caise. (Art er Die" V1, z.) 
- The latest Evolution of the Medal in France. (The 
Studio. Febr.) 
MELANI. A. Chiavi e serrature. La raccolta Garovaglin 
nel Museo archeologico di Milano. (Arte italiano 
decorativa e industriale, z.) 
MODERN, H. Geweihte Schwerter und Hüte. (Jahrb. 
d. kunsthist. Samml., XXII. 3.) 
Monogramme und Dekorationen f. Uhren- u.Edelrnet.al1- 
Gravierung, sowie l'. verwandte Gewerbe. I-Ierausg. 
v. W. Diebner. 1. u. z. Aufl. roo Taf. m. rz S. Text. 
Gr. 4". Leipzig, Diebener. M. 5o. 
PRACTICUS. G. A. Bredow. (Mitteil. d. Württemberg. 
Kunstgewerbevereines in Stuttgart, 1.) 
PUPPO, G. del. L'Arte de). ferro battuto, in Friuli. (Arte 
italiana decorativa e industriale, X, 1z.) 
SCI-IAEFER. Arbeiten BremischerMessingschIäger aus 
dem XVIII. Jahrhundert. (Mirteil. des Gew.-Mus. zu 
Bremen. 3.) 
TÖPFER, A. Der Leuchter. (Mitteil. d. Gew.-Mus. zu 
Bremen. 1.] 
VAN DER LINDEN, J. Les boites en cuivre dites 
tahatiäres hollandaises. (Annales de 1a Soc. d'ar- 
cheol. de Bruxelles 1901, p. 199-231.) 
WILLERS, H. Die römischen Bronzeeirner von I-Iern- 
moor. (Korrespondenzbl. d. Westdeutsch. Zeitschr. 
für Geschichte u. Kunst, XX, 11,'1z.) 
YMA. Professor Otto Rohlotf. (The Magazine of Art, 
May.) 
IX. EMAIL. GOLDSCHMIEDE- 
KUNST so 
Artistic Jewellery. (The Art Journ.. 3.) 
BARBIER DE MONTAULT, X. Le tabernacle de la 
Vierge au Tresor de Monza. (Revue de l'arr chretien, 
XIII, 3.) 
BOUYER. R. Quelques nouvezux hijoux de Lalique, 
Feuillatre. Louis Boucher. (L'Art dem. Mai.) 
CATLING, H. D. Plate at the Cambridge Colleges. (The 
Connoisseur. April H.) 
The Collection of jewels belonging to Sir Charles Ro- 
binson. (Magazin: of Art, Fahr.) 
HILL, Emest, R. H. Posy rings. (The Connoisseur, 
11, o.) 
JACQUES. G. M. Bijoux nouveaux. (L'Art dem, Janv.) 
- Paradoxes ä propos dhrfevrerie. (L'Art die" Mars.) 
KARO, G. Die griechisch-röm. Altertilmer im Mus. zu 
Kairo. II. Goldschmuck. (Jahrh. d. kaiaerl. deutsch. 
archäol. Instituts, XVI, 4.) 
POTTIER, F. Les Chässes et Reliquaires de Pornpig- 
nan. autrefois de la rnaison professe des Jesuites 
de Paris. In-8, 14 p. et grav. Montauban. impr. 
Forestie. 
PUSCHI, A. UND WINTER, F. Silbernes Trinkhorn 
aus Tarent in Triest. (Jahresheft des listen. archiol. 
Institutes in Wien, V, 1.) 
SCHNÜTGEN, A. Alte hochgotische Medaillon- 
monstranz im Erzbischöfl. Museum zu Köln. 
(Zeitschr. für christl. Kunst, 1.) 
TOWNSEND, W. Some notable arnerican silverwork. 
(The Artist, 266.) 
VELDHEER, J. G. Haarlemer Silber-Arbeiter und 
-Arbeiten: E. Voet. (Dek. Kunst, 7.) 
X. I-IERALDIK. SPI-IRAGISTIK. 
NUMISMATIK. GEMMENKUNDE 
BABELON. E. 'l'raite' des monnaies grecques et 
romaines. Premiere panie: Theorie er Doctrine. 
T. 1er. In-4. VlI-rzrz p. avec lig. Paris. Leroux. 
- Sigillographie danoise. In-B", 7 p. Vannes, impr. 
Lafolye freres. (Extr. de Ia Rev. des questions 
heraldiques.) 
BAI-IRFELDT, M. Nachträge und Berichtigungen zur 
Münzkunde der römischen Republik. (Numismat. 
Zeitschn, XXXII, S. 1-116.) 
CAHN, J. Beiträge zur vorderösterreichischen Münz- 
geschichte. (Numismat. Zeitsehn. XXXIII, S. 221 
-z3z.) 
CROSTAROSA, P. Inventario dei sigilli irnpressi sulle 
tegole de! tetto di S. Croce in Gerusalemme in 
Roma. (Nuovo bullet. di archeologia cristiana, 4.) 
DOMANIG, C. PeterFlötner alaMedailleur. (Numismat. 
Zeitschn, XXXII, S. z57-z56.) 
EVRARD DE FAYOLLE, A. Trois jetons de la chambre 
de commerce de Bordeaux. In 4. 14 p. Bordeaux. 
impr. Gounouilhou. Supplement ä 1' l-Iistoire 
nurnismatique de la chambre de commerce, du 
merne nuteur. 
FIALA. E. Verschiedenes aus der Haller Münze. (Nu- 
mismat. Zeitschn, XXXII, S. 215-266.) 
FlRTI-I, J. B. The english silver crown piece. (The Con- 
noisseur, Mai.) 
IMI-IOOF-BLUMER. F. Zur syrischen Münzkunde. (Nu- 
misrnat. Zeitschn. XXXIII, S. 3-16.) 
IPPEN, Th. Über Münzen Alhaniens. (Nurnisrnat. Zeit- 
Schrift, XXXIII. S. 189-196.) 
LEISCHING, J. Die Troppauer Medaillensammlung 
J. F. Hirsch. (Mitteil. d. Mähr. Gew.-Mus., 5.) 
LUSCI-IIN VON EBENGREUTH, A. Der Fund von 
Zaivic. (NumismaLZeitschn, XXXIII, S. 165-188.) 
MARKL. Andr. Das Provinzialkurant unter Kaiser 
Claudius II. (Numismat. Zeitschn, XXXII, S. 149 
-184 u. XXXIII, S. 51-72.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.