MAK

Volltext: Monatszeitschrift V (1902 / Heft 11 und 12)

Grabdenkmäler auf dem Schmelze: Friedhofs 
 
ALT-WIEN ER HÄUSER UND QRABSTEINE St. 
VON JULIUS LEISCHING-BRUNN  
4- u- 
NTERZlEHTmansichderMühe,aufmerksameren 
Auges durch die weniger belebten Strassen der 
Wiener Vorstädte und ehemaligen Vororte zu 
wandern, so Endet man noch immer inmitten uni- 
formierter Häuserfronten gelegentlich ein alt ver- 
wittertes Gesicht, das in die Umgebung seiner 
stilprotzigen Nachbarn nicht recht taugen will. 
Die letzten Reste des längst totgeglaubten 
Empire- und Biedermeierstiles sind eben noch 
immer nicht ganz ausgerottet. Und so ein Stück 
kleinbürgerlicher Vergangenheit mutet, fern von aller historischen Schatz- 
gräberei und romantischen Empfindsamkeit, doch stets recht anheimelnd und 
behaglich an. Ja, es dünkt uns, als läge in jenen grauen Mauern oftmals weit- 
aus mehr Stil, mehr Zeitgefühl als in den Palästen der letzten Jahrzehnte 
des Jahrhunderts, selbst dort, wo die kindliche Bemühung, einmal „klassisch" 
zu kommen, allzu spürbar ist. 
 
75
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.