MAK
- BUCH-AUSSTATTUNG. Cissarz J.V.: Zwei Seiten aus Helene Voigt-Diederichs, 
Unterstrom 53; Buchschmuck ebendaher 53; Einbanddeclre zu Helene Voigt-Diederiehs, 
Unterstrom 54. Vogeler H., Zwei Seiten aus Hugo Salus, Ehefrühling 56. Robert Engels,Zwei 
Seiten aus Annette von Droste, Gedichte 57. Vogeler H., Zwei Seiten aus „Dir" 58. Lechter 
M., Die zwei ersten Seiten aus Maeterlinck „Der Schatz der Armen" 59. Vogeler I-L, 
Die beiden Titelseiten aus „Der Kaiser und die Hexe" von H. v. Hofmannsthal 61. 
Lechter M., Einbanddecke zu Stefan George „Der Teppich des Lebens" 63; Die zwei 
ersten Seiten aus „Der Teppich des Lebens" 64; Die zwei letzten Seiten aus „Der Teppich 
des Lebens" 65. Behrens P., Seite 6 und 7 aus „Feste des Lebens und der Kunst" 67. 
Fides, Buchschmuck zu Bruno Wille „Offenbarungen des Wachholderbaurnes" 68. 
Lefler H. und J. Urban, Illustration aus Musaeus, „Die Bücher der Chronika der drei 
Schwestern" 69. Pankok B., Seite 106 und 107 aus dem amtlichen Kataloge der Welt- 
ausstellung in Paris 1900 70. Eckmann-Schrift, Seite 14 und 15 aus „Der Weltjahrmarkt" 70; 
Zwei Proben aus einem Annoncensatz 73. Hupp-Schrift, Seite 1 aus dem Jahresberichte 
der Typographischen Gesellschaft München, 1899f190o 75. Behrens P.: Titelblatt und 
Titel der Festschrift der Darmstädter Künstlerkolonie 76; Seite 8 und 9 aus der Festschrift 
der Darmstädter Künstlerkolonie 77. Walthari-Schrift aus Dr. Friedrich Schneider, 
Dietenbergers Bibeldruck 79. Lechter M., Schlusstück aus M. Maeterlinck „Der Schatz 
der Armen" 83. Kopfleiste für das Gebetbuch Eduard VII. v. C. R. Ashbee, 602. - 
BUCHEINBÄNDE. Einband zu Bunyan's „Pilgrims Progress", entworfen von C. R. 
Ashbee 596. Einband, entworfen von Miss K. Adams 604. Einbände, entworfen von Miss 
E. J. Gedye 605, 606. Einband, „Das Hohe Lied" v. S. Poole 607. Einband, entworfen von 
Miss L. Arnold 608. Einband für A Book of Romantic Ballads von Miss M. Buckpitt und 
Mr. J, Stone 60g. Einband, entworfen von Mr. Turbayne 611. - EISENARBEITEN. 
Lampe, entworfen von R. Hammel, ausgeführt von A. Schilder 26. Schlüssel aus dem 
XII. bis XIX. Jahrhundert 32-35, 37-39, 42, 43, 45-49. Schlösser aus dem XIV. bis 
XVIII. Jahrhundert 32-35, 44, 45. Schlüsselschilde aus dem XV. bis XVIII. Jahrhundert 
34-36, 38-44. Tischlampe, entworfen und ausgeführt von Ign. Nawratil 202. Stahl-Plaque 
mit Perlmutter-Einlagen 612. - EMAIL. Vase, von Rappaport ä Cie., Budapest 448. 
Silberbecher mit Email, Ende des XVI. Jahrhunderts 555. - GLAS. Glaswaren von J. ä I... 
Lobmeyr 14, 207, 208. Vasen von M. R. v. Spaun in Klostermühle 14. Glaswaren der 
Erlaucht Graf Harrachschen Fabrik Neuwelt 15. Vase, entworfen von Holubetz, aus- 
geführt von E. Bakalowitz Söhne 15; Lampe 17. Glasfenster, Verkündigung, entworfen 
von Freed Wilson, ausgeführt im Tiffany Studio, New-York 140. Glasfenster, Religion, von 
F. S. Lamb 141. Gefäss von M. R. v. Spaun in Klostermühle 209. Vase von K. Goldberg, 
Haida 209. Vasen von Daum Freres, Nancy 433. Glasmosaik von L. Tiffany, New-York 443. 
Moderne Gläser von der Rheinischen Glashüttengesellschaft Köln-Ehrenfeld 524, 525, 
526. Moderne Gefisse von F. v. Bauten Sohn-Bonn 532. - I-IOLZSCHNITZEREI. Zwei 
Vogelköpfe aus den Gräbern von Oberflacht 95. Blasebälge von Charles Rohlfs, Bußalo 
138, 139. Füllungen in Plastokaustik von Karl Jelinek, 1101-15 181. Relief, Madonna mit 
dem Kinde, von F. Haider, Bozen 184. Palmesel XVI. Jahrhundert 551. St. Michael 
XV. Jahrhundert 552. Marienstatue, spanisch, XVII. Jahrhundert 553. Sonnenuhr von 
E. W. Savory 611. Anrichtbrett von Miss H. Smith 612. - INTERIEURS. Herren- 
zimmer, entworfen von Otto Prutscher, ausgeführt von Julius und Josef Herrmann 
2, 3. Barock-Salon, ausgeführt von Friedrich Otto Schmidt 6. Herrenzimmer, entworfen 
von F. Freiherr v. Kraus, ausgeführt von Ant. Pospischil 7. Speisezimmer, ausgeführt 
von Jak. 8: Jos. Kohn 9. Ein modernes Teelokal in London 174, 175, 178, 179. Wohn- 
zimmer, entworfen und ausgeführt von Sigm. Järay 182, 183. Speisezimmer, entworfen 
von Robert Fix, ausgeführt von Portois 8: Fix 185. Damenschlafzimmer, entworfen von 
F. Freiherr v. Kraus, ausgeführt von Wilhelm Fehlinger 188, 189. Herrenzimmer, ent- 
worfen von O. Weigel, ausgeführt von der Dek0rati0ns- und Möbeltischlerei der Allge- 
meinen Österreichischen Baugesellschaft 362. Mittelgang der Interieurabteilung der Öster-
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.