MAK

Volltext: Monatszeitschrift VI (1903 / Heft 1)

 
x 
x 
K 
i 
Schwarzwälderuhr, Zißerblan aus bemalxem 
Holze. entworfen von Maxmjungwinhffeplitz, 
ausgeführt an der k. k. Fachschule Karlstein 
Unter den Silberschmiede- 
arbeiten seien J. Bannerts Kopien 
prächtiger alter Objekte hervor- 
Weinkühler. Messing, Entwurf von Rudolfl-lammel, gehoben. Klinkosch hat diesmal nur 
"sgelüh" "o" "m" schau Modernes geboten, wie denn auch 
die Arbeiten der Damen Krasnik und 
Luise Wagner, sowie die Leistungen von Prutscher, Puchinger und v. Zwickle, 
die der Künstlervereinigung Anytz in Prag und jene der Fachschule Gablonz 
durch eigenartige individuelle Auffassung sich auszeichnen. - In Cortina 
hat man, da die dortigen Filigranarbeiten keine Käufer mehr finden, die 
Erzeugung von Panzerbeuteln in Gold und Silber aufgenommen und leistet 
darin heute schon ebenso Gutes wie Frankreich. Das Atelier für Emaillier- 
kunst an der Kunstgewerbeschule des österreichischen Museums hat eine 
Anzahl gelungener Email- und Metallarbeiten geliefert.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.