MAK

Volltext: Monatszeitschrift VI (1903 / Heft 5)

4. 
Ja} xvxä INWIEINPVSTEPHFIHSPLFTZS. 
' ßucn rmnnLune-rüR-nnu. 
F115 LEH DISCH 5' UTERFTU R34. 
Q5" 
32- GEROLDQC? 
RElCHHFLTlGES-URGER-V. PRHCHT- V.ÜLLUSTR7ÄTIONSWE.RKEH,M 
SOWI E'V.L.EHR'V.H'HHDBZECHERN ' "HUSJÄLLEFPGEBIETEHWLK 
KUNST-mm.KUNSTGEWERBESWNPW" "M- ' v "v WM v" ' 
WEWTSCH ER, [ENGLIISCH [EFMWIFRZÄNZÜSIISCH ELKE 
SPRFCH E: VORZIEGLICHE-VERßI NDUHGEl-PMIT-DEM-"HUSLHHDEß 
ERMGGLICHEH-DIEJRHSCHESTE' BESOROUHCv-DER' LITERHRISCHEH'EK' 
SCHEIHUFIGEHWQLLER-LTEHDER- ' 
äß 
UHTERHRLTUHGSLECTÄEREUHDÜOURHFLE-H-lu 
DEN EUROPFEISCHEHTIULTURSPRHCH ENJKQUI 
 
Prßjsaussrürgißen IQNÄZ REÖÜI EHHÜF 
Iaclpxiger llhrmhwer-Zeilung  Dummen üuligämlede-Zeltung IX'  B]  K l  5 5 E '55 ' 
ur Ennnqung zur Erlangung 
künstlerischer [nlwürfr lür eines mndernemkinsllermh    ' m 
llodmle lnsrhenunrgenluse K ulqellsslen lrnuenliuslilms 
man; I mit Smimmmurh W ÜSTÜRIÖUW [EN 
um": m, n... 4 u. "m: uo n. 5TYL15H - [Q3333 
m. Prall: m0 Iurk v m. Punk: wo Kuh 
Evnnüriz Im! Im "zum... 1. Juli 190a nun. elnxuluilm u. 
an Kunslylwerlemuleum wenn! a" n. 1 v kommender m m 
luleumlrlum n..- die Arnsieilung xur um"; u: . 
"ifääiäißiiiiäilliäää.."iiä'..lä"läli.ii.i" moßtknmeßu [f] 
[E EEQ EEE 
ORIGINAL: SINGER NÄHMASCHINEN 
 
 
 
 
 
  
Ganz besonders sind den Kunststickerei-Hteiiers die 
Original Singer Nähmaschinen zu empfehlen, da auf 
ihnen alle Techniken der modernen Kunststickerei 
hergestellt werden können. (4 (e (e g g e; e: 
WienL, g g 1 e g 
Wipplingerstraese Nr. 13. 
Filialen an allen Plätzen. 
für Hausgebrauch, Kunststickerei i Q3 Q Q} 
und industrielle Zwecke jeder firt. 3 o 
Die Nähmaschinen der Singer Co. verdanken ihren ä  C- 
SÄTÄETrQÄidSLTZiiiliiilfiäiiäiiäiiiääiilivfiilldlää ä Nähmaschine"- 
jeher alle ihre Fabrikate auszeidinen. (-2 (e (e I: a; Actiengesellsch. 
ä 
ä 
  
man 
PARIS 1900 „GRBND PRIX", höchste Auszeichnung. 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.