MAK

Volltext: Monatszeitschrift VI (1903 / Heft 6 und 7)

 
  
 
  
KJLOSTERREICHÄTAATSBAHNEII.  S 
 iwiwszwßss-ilßiwsciaivssvzmKEwm-im-mm-liwsiliiimlz-  _ 
Kürzeste Zuglverhmdungen. 
Gültig vorn October 1902. 
Whn-Ponhfo - in: lg-Rom und MllllllIl-Gßfllll. 
'9_UQ ab Wien Weslb. . . 
  
 
 
 
 
 
  
  
. , F2 
' Schlnfwlgen zwischen Wien Weslb. u. Venedig-Rom. 
Flhriduuen Wian-Vanodig l7 SL, Wurm-Rom 305i. 
Luxuszug Wian-Nizza-Canncs. 
Verkuhrl .1: a. Nnvtmber u um. 
Anschllus in wlßh s. B, von sm. uhersburg und 
Wlrscluu u, 1a. Nov. jaden Dienstag und SJmSlAg 
nach Wnrschau u. sa. Pdersburg ab IG. Novnjeden 
Donnerlhg und Sonntag. 
a (y ab sz. Pelarnbu 
19g _ innen-m. 
7 a0 an Wißu Nordbalinho 
n 2a n; Wien Südbnhnhai 
2 21 an Nizza . . 
3 o4 _ Caunn 
Schlul- und Speis 
 
  
an 114a 
. 1 s: 
ab l 995 
an 54a 
ab 12 o5 
. Q1 111a 
ngen iVmn-Lanues. hßzw. War- 
Ichau-Cunnes. 
Fnhrldnuer: Wien-Cannes 13V, St. Pulersburg-Caune: 
es 51.. Cannes-Wien 29' 51.. Chinin-Petersburg 
70V, se. 
Wien-Prag. 
82a 3401019 abWinnKJÄJJlxn in iony 12a 
255 Sßl 700 nnPngKJXJJLnb 7251135333 
Fahrtdauer Wien-Prag: au, si. 
Wien-Eqer-Cassel-(Külm-Aachon. 
  
 
 
 
 
 
CCOCCCGOCOCOGG I 
  
__a 
  
 
 
  
 
 
an 10g, mwimxizmß .lll 725 
zu 1as usw . sä 1 
25 1199 . cum eßv 
90a . ,Kblu.. . l 
1094 . , Aachen. 
   
 
 
    
 
Stadt- Bureau 
der 
k. k. österr. Staatsbahnen 
m 
Wien, L, Wallischgasse I5. 
Dorßelbsl Fahrkanen-Ausgabe, Ertheilung von Ausküiiflen, 
Verkauf der ausführlichen Fahrordnungen im Taschen- 
formate. Letztere sind auch in allen Tabak-Traüken und 
Zeitungs-Verschleissen erhältlich. 
Die Nachllailen von 5M Abends bis ülfrllh sind durch Uulerslxeichvn 
der Minuteuziifem bezeichnet. 
 
  
  
  
  
  
 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.