MAK

Volltext: Monatszeitschrift VI (1903 / Heft 10)

Und nun zum Schluss! 
Ich fühle, dass ich viele über- 
sehen musste, die es nicht 
verdienen, aber das Feld 
unserer Malerei ist ein zu 
grosses geworden, als dass 
es in einer Abhandlung zu 
bewältigen wäre. Ich konnte 
nur hervorragende Erschei- 
nungen aus allen Gebieten 
hervorheben, zu erklären 
versuchen, welche Elemente 
und Richtungen bei uns vor- 
walten, dabei die Entstehung 
und das I-Ieranblühen unserer 
ganzen jungen Künstler- 
schaft im Auge behaltend. 
Auch war mein Streben, hier 
zu charakterisieren, nicht zu 
kritisieren, da es sich nicht 
um einen Ausstellungs- 
bericht, sondern um ein 
Gesamtbild amerikanischen Kunstlebens auf dern Felde der Malerei handelte. 
Die Schilderung ist lückenhaft, dessen bin ich mir wohlbewusst, aber die 
Zukunft gibt mir vielleicht die Gelegenheit, auszufüllen und auszugleichen. 
  
Meridianmesser, französisch, zuletzt Hofburg Wien 
DIE BRONZEN IM HOF-MOBILIEN-DEPÖT 
IN WIEN SCP VON EDUARD LEISCHING- 
WIEN Sie 
 
IE vor kurzem erfolgte Schaffung eines Hof- 
Mobilien-Depöts, welches in der Mariahilfer- 
strasse 88 in einem umfangreichen Gebäude 
untergebracht wurde, ist mit grosser Freude 
zu begrüssen. Hier werden alle augenblicklich 
nicht im Gebrauche stehenden Einrichtungs- 
gegenstände der Hofburg und der kaiserlichen 
Schlösser und Residenzen wie Schönbrunn, 
Laxenburg, Hetzendorf, Salzburg, Hellbrunn, 
Innsbruck u. a. vereinigt, um fallweise wieder 
in Verwendung zu treten. Eine unendliche Fülle 
historisch und künstlerisch wertvollen Materials hauptsächlich des XVIII. 
und XIX. Jahrhunderts ist da zusammengebracht worden, I800 Möhelwagen-
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.