MAK

Volltext: Monatszeitschrift VII (1904 / Heft 1)

19 
Schlafzimmer aus der Biedermeierzeit. Mahagoni mit Bronzen, nach Originalen des Hof-Mobilien-Depots aus- 
geführt von Siegmund Jaray 
schaffen, in denen sensitive Menschen mit geläuterten ästhetischen Be- 
dürfnissen und reichen Stimmungen sich wohlfühlen und nichts finden, was 
sie stört, drückt und unruhig macht. ]e nervöser wir sind, desto beruhigender 
müssen die Räume sein, in denen wir leben, arbeiten, Geselligkeit ptiegen, 
sie müssen einen wohltuenden Gegensatz bilden zur Hast und Unruhe des 
 
Tintenzeug, Bronze, von joh. R. von Wunschheim 
Lebens draussen und uns 
entsprechende Gefühls- 
töne auslösen. Viele 
meinen und predigen es 
immer wieder, erst die 
moderne Kunst habe diese 
Sehnsucht nach Wohn- 
behaglichkeit geweckt und 
zugleich befriedigt, keine 
andere Epoche habe ge- 
wusst, was Raumkunst 
sei. Wie falsch das ist, 
3x
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.