MAK

Volltext: Monatszeitschrift VII (1904 / Heft 1)

ausgeführt vom Meisxexkurs des k. k. Techno- 
Herrenzirnmer. Mahagoni, emwcrfen von Prof. R. Hammel 
logischen Gewerbemuseums 
 
Interieurs in Frage gestellt ist. Die reichen Schnitzereien, Festons, Hirten- 
Höten, Schäferstäbe, die alle Kanten und Flächen bedecken, sind weder 
schön noch praktisch - war der vor wenigen Jahren mit grosser Heftigkeit 
geführte Kampf gegen die übertriebenen, staubsammelnden Schnitzereien, 
vor allem in Schlafräumen, welche die peinlichste Reinhaltung erfordern, 
ganz vergeblich? Und was den Stil betrifft, 
so mischen sich da doch Formen durchein- 
ander, die historisch durch Dezennien von- 
einander getrennt waren. 
In den Sälen rechts und links vom 
Säulenhofe tritt uns noch Niedermoser, 
Schönthaler und S. Jaray entgegen, der 
seinem bereits erwähnten Biedermeierzim- 
mer zwei weitere Räume hinzugefügt hat, 
welche die Absichten der Firma, die mit 
ihrem Arbeiterzimmer errungenen Erfolge 
 
Halsspange, entworfen von Marie Abel, _ _ _ 
ausggrührt von 1m; Abel zu vermehren, deutlich und gut illustrieren:
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.