MAK

Volltext: Monatszeitschrift VII (1904 / Heft 1)

Bibliothek. Menado-Ebenholz, entwarfen von Franz Fxzihcrm von Kxauss. ausgeführt von Wilh. Fehlinger 
 
Eisenbahnsignalapparates stimmt nicht zum Ganzen; sehr wirksam und 
freundlich ist das Glasfenster von Karl Geylings Erben. 
Dass man neben den heute so beliebten kostbaren exotischen Hölzern 
wieder zum alten heimischen Nussholz greift, ist nur zu loben. Für moderne 
nervöse Menschen freilich ist das Nussholz-Wohnzimmer von Bamberger 
nichts, und Phlegmatiker könnten darin 
neurasthenisch werden, so überladen und 
unruhig, sprunghaft und grell ist alles, in 
Formen und Farben. Wirklich gut sind 
Bambergers Kirschholzmöbel für das Tee- 
zimmer, an dessen Ausstattung sich Phil. 
Haas 8c Söhne und L. Nowotny beteiligt 
haben. Dagegen ist Ungethüms von 
LPlecnik in Königholz entworfenes Speise- 
zimmer eine höchst interessante Arbeit; 
Einzelheiten wären gleichwohl zu bean- 
ständen, so die Metallbeschläge auf der 
 
Körbchen, ausgeführt in der k. k. Muster- 
Werkstätte für Korbflechterei
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.