MAK

Volltext: Monatszeitschrift VII (1904 / Heft 1)

Luster, entworfen von jul. Bamberger, ausgeführt von Fr. jellinek 
 
stein mit Schlafzimmer- 
möbeln, jene in Bozen 
mit Rahmen, Hand- 
spiegeln, Konsolen, 
Schalen und Schüsseln, 
die in Cortina mit ver- 
schiedenen Holzarbei- 
ten und Schmuckgegen- 
ständen, in Tachau mit 
einem Schachtisch, in 
Swiatniki mit Schlosser- 
arbeiten. Die Uhren aus 
Karlstein sind nach Ent- 
wurf und mit Malereien 
von Max v. jungwirth 
hergestellt. Teplitz- 
Schönau hat, in ge- 
ringerer Auswahl als 
sonst, seine bekannten, 
in Form und Glasuren 
interessanten keramischen Objekte und auch mehrere gute Stickereien, 
Bechyn zahlreiche keramische Erzeugnisse, darunter Tierstiicke in Majo- 
lika gebracht, die Fachschule in 
Gablonz zeigt in ihren Bijouterien 
einen erfreulichen Aufschwung, 
ebenso Steinschönau und Turnau. 
Den Kollektivausstellungen der. 
Schulen schliessen sich einzelne 
Lehrer in rühmlicher Weise an, 
wie Franz Haider in Bozen. 
Auch die Arbeiten von Kom- 
patscher und Winder in Bozen 
verdienen besondere Anerken- 
nung. 
Eine grössere Zahl von 
Absolventen der Kunstgewerbe- 
schule, als sonst, findet sich 
diesmal unter den Ausstellern. 
S0 soll es sein, die Teilnahme 
wird hoffentlich jedem einzelnen 
Nutzen bringen und aneifernd 
auf viele andere wirken. Museum 
und Schule gehören zusammen 
und es wird allzeit zu den 
  
Schale von Galle in Silberfassung von Ferd. Hause.-
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.