MAK

Volltext: Monatszeitschrift VII (1904 / Heft 7 und 8)

398 
POWELL, H. j. A National Craft-Glass-blowing in 
Bohemia. (The Magazine of Art, Juli.) 
REMA, E. Bunzlauer Kunsttöpfereien. (Deutsche Kunst 
und Dekoration, Juli.) 
SCHAEFER, K. Eine niederhessische Töpferei aus der 
Zeit der Renaissance. (Mitteilungen des Gewerbe- 
museums zu Bremen, 1.) 
B. j. Schneckendorf-Gläser. 
1904, 10.) 
S. L. Über dieVerwendung feinkeramischerErzeugnisse 
in der Baukunst. (Sprechsaal, 2:.) 
TURNER, W. Eighteenth Century Adams ware. (The 
Connoisseur, Juni.) 
(Kunst und Handwerk, 
- Welsh Porcelains Genuine and Spurious. (The 
Burlington Magazine, Juli.) 
YATES, L. An Artist Potter. Mr. Oonrad Dressler and 
his Work. (The House,juni.) 
ZIMMERMANN. E. Steinzeugkrüge von Richard 
Riemerschmid. (Kunst und Handwerk, 1904, 1c.) 
-- Die lnkunabeln des Meissener Porzellans. (jahr- 
buch der königLpreuss. Kunstsammlungen XXV, 3.) 
VII. ARBEITEN AUS HOLZ. 
MOBILIEN sie 
BACH, M. Ulrner Möbel. (Mitteilungen des Württem- 
bergischen Kunstgewerhevereins Stuttgart, 1903 
bis 1904, 1.) 
BRAUNER, H. Die Entstehung eines Stuhles. (Mitteil. 
des Württemberg. Kunstgewerbevereins Stutt- 
gart, 1903-04, 1.) 
BRÜNING. A., s. Gr. 1. 
A Chat on Chairs. (The House Beautiful, Aug.) 
CLOUSTON, R. S. A Yorkshire Cullection of English 
Fumiture. (The Burlington Magazine, Juli.) 
- Eighteenth-Century Forniture a! Bradford. (The 
Burlington Magazine, Aug.) 
Emile Galles New Art Furniture. (The Cabinet Maker, 
]uli.) 
FUCHS, G. „Entwürfe Verwandlungsmöbel". (Innen- 
dekoration, Aug.) 
GRAUL, R. Der Kampf um die Kunst im Mobiliar. 
(Mitteil. des Württemberg. Kunstgewerbevereins 
Stuttgart, 1903-04, 1.) 
HAAS.L. Über Holzdecken im bürgerlichen Wohnhaus. 
(Badische Gewerbezeirung, 3;.) 
MELANI. A. Eugenio Quarti ebanista. (Arte ital. dec. 
e im, x111, z.) 
More Old Chairs. (The Cabinet Maker, Juli.) 
Neue Münchener Interieurs. (Dekorative Kunst, Aug.) 
RIOTOR, L. Un Interieur moderne. (L' Art decoratif, 
Mai.) 
SCHWARZ, C. Das Anschlagen d" Tüygn im M559}. 
bau. (Badische Gewerbeeeitung, 20.) 
THURSTON. E. Wood-carving in Squlhgrn India. 
(The jour. oI Indian Art. April.) 
VIII. EISENARB. WAFFEN. 
UHREN. BRONZEN ETC. am 
GROSSE-DUPERON, A. Le Chäteau d' Aron et ses 
grosses forges. Petit in-B. 86 p. et grav. Mayenne, 
irnpr. Poirier freres. 
Bent Iron Work. (The Hause, juni.) 
MASSE. 1-1. 1.. J. Notes of the recent Pewter Exhibition 
in Clilfords Inn Hall. (The Connoisseunjuni.) 
- Some Notes on the „f0rms" of Pewter Ware. (The 
Connoisseur, Juli.) 
Morel-Ladenil, L'Oeuvre de. 1820-1888. 4', p. 47. 
Paris, Lahure. 
MURPHY, B. S. English and Scottish Wrought Iron 
work. Illustr. fol. London. Batsford. 63 s. 
IX. EMAIL. GOLDSCHMIEDE- 
KUNST ab 
BACH, M. Der angebliche lrene-Ring im Kloster 
Lorch. (Mitteilungen des Württemberg. Kunst- 
gewerbevereins Stuttgart, 1903-04, 4.) 
BAUER, H. Gmünder Schmuck- und Metallindustrie. 
(Mitteil. des Württemberg. Kunstgewerbevereins 
Stuttgart 1903-04, 4.) 
BESNER, C. F. Über Feinmetallindustrie als Kunst- 
industrie. (Mitteilungen des Württemberg. Kunst- 
gewerbevereins Stuttgart, 1903-04. 4.) 
HOLIDAY, H. About Enamels. (The Hause Beautiful, 
Juli.) 
KESSLER, l-L, Graf. Van deVeldes Tafelsilber. (Kunst 
und Künstler. Aug.) 
Old Silver Work. (The Connoisseur, Aug.) 
PAHUD, F. Ostensoirs. (Fribourg artistique, 3.) 
SCHNÜTGEN, A. Hochgotisches Reliquiengeüiss des 
Domes zu Münster. (Zeitschrift für christliche 
Kunst, 5.) 
- Italienische Mantelschliesse mit Emailbild. (Zeit- 
schrift für christliche Kunst, 4.) 
- Spätgotische Reliquienkapsel mit Perlmutter- 
medaillon. (Zeitschrift für chritliche Kunst, 5.) 
- Silbervergoldete Reliquienkapselim BerlinerKunst- 
gewerbemuseum. (Zeitschrift für christliche 
Kunst, 4.) 
SCHWEDELER-MEYER, E. Zur Entwicklung der 
modernen Goldschmiedekunst. (Mitteilungen des 
Württemberger Kunstgewerbevereins, Stuttgart, 
1903-114. 4-) 
WAGNER, E. Ein fränkischer Goldschmuck. (Korre- 
spondenzblatt der Westdeutschen Zeitschrift für 
Gesch. und Kunst, 4.) 
WOOD, E. Some Metal-work by Ornar Ramsden and 
A. C. E. Carr. (The Studio, juni.) 
X. HERALDIK. SPHRAGISTIK. 
NUMISMAT. GEMMENKUNDE 
BECKER, M. L. Medaillen und Plaketten. (Wester- 
manns Monatshefte, Juni.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.