MAK

Volltext: Monatszeitschrift VII (1904 / Heft 11)

WULLF, O. Das Ravennatische Mosaik aus S. Michele 
in Affricisco im Kaiser Friedrich-Museum. (Jahr- 
buch der König]. Preussischen Kunstsammlungen, 
XXV. 4.) 
ZIMMERMANN, E. Otto Crreiner auf der Dresdener 
Kunstausstellung. (Deutsche Kunst und Dekora- 
tion, Nov.) 
xv. TEXTILE KUNST. KOSTÜME. 
FESTE LEDER- UND BUCH- 
BINDERARBEITEN aß 
CARLIER, A. Les dentelles ä Paiguille. Bruxelles, 
Vroxnant ü Co. 4' 58 p. Ä 2 col. grav. Fr. 275 
FARCY, L. DE. Les Tapisseries de la cathedrale 
dütngers, communication faite au congres de 
VAssociatiQn fnncaise pour Pavancernent des 
sciences, tenu ä Angers en x9u3. In-B, xg p. 
avec üg. Angers, imp. Germain et Grassin. Paris. 
28, rue Serpente. (Extr. des Comptes rendus de 
PAsSociation francaise pour Pavancement des 
sciences.) 
HEAD, A. Note an Lace Bobbins. (The Connoisseur, 
Nov.) 
JUNGMANN, E. Der Kampf um die Zukunft der Lin- 
krusta. (Tapetenzeitung, zu.) 
KYSTER, A. Von Büchern und Bucheinbänden. (Archiv 
für Buchgewerbe, Sept.) 
SULLIVAN, Edw. Design in Gold-Tooled Bookbin- 
ding. (The Studio, Okt.) 
595 
WOOD, M. The Lithographs of C. H. Shannon. (The 
Studio, Okt.) 
VI. GLAS. KERAMIKso 
BRONN, J. Zur Anwendung von Elektrizität in kera- 
mischen Gewerben. (Sprechsaal, 38.) 
FR. ST. Ernile Galle (Deutsche Kunst und Dekoration, 
Nov.) 
HERON DE VILLEFOSSE. Däcouvene de poteries 
romaines h Doue (Seine-et-Mame). Rapport. In-S, 
7 p. Paris, Impr. nationale. (Extrait du Bulletin 
archäologique.) 
Keramische Industrie in der Türkei, Die. (Zentralblatt 
für Glasindustrie und Keramik, 63x ; aus dem Be- 
richte des deutschen Generalkonsulates in Kon- 
stantinopel.) 
JUNG, C. Verfahren zur Herstellung von Fusslampen. 
(Sprechsaal, 41.) 
MOORE, N. H. The Old China Bonk. Xncluding Staf- 
fordshire, Wedgwood, Lustre, and' other English 
Pottery andPorcelain. 8', 17.312. LondomRichards. 
8 s. 6. d. 
P. H. Das Verhalten der Unterglasurfnrhen beim Gla- 
sieren. (Sprechsaal, 43.) 
RAMBOSSON, Yv. La Fabrication nuuvelle des Ser- 
vices de Table. (L'Art decoratif, Okt.) 
Persian and Rhodian Faience as a Source of Design. 
(The Hause Beautiful, Okt.) 
STRAETEN, E. van der. Rhenish Stoneware Potteries 
of the Renaissance. (The Connoisseur, Nov.) 
v. SCI-IRIFT. DRUCK. GRAPH. 
KÜNSTEso- 
ANDERSON, W. Japanese Wood Engravings. New 
ed. 8'. p. 80. London, Seeley. 3 s. 6 d. 
BRUCK, R. Eine Holzschnittmadonna aus Monsweiler. 
(Das Kunstgewerbe in Elsass-Lothringen, Sept.) 
CUST, L. The Engravings of Albrecht Dürer. New ed. 
8'. p. 88. London, Seeley. 3 s. E d. 
FRANTZ, H. and O. UZANNE. Daumier und Gavarni. 
(The Studio, Spec. Numh. Auturnn 1904.) 
GRASSEL. E. Lettres omees typographiques. (Art et 
Decoration, Okt.) 
GROSSE, E. Eine Gefahr für unsere Bücher. (Zeitschrift 
für Bücherfreunde, Okt.) 
KLOSSOWSKI, E. I-Ionore Daurnier. (Das Museum, 
IX, 13.) 
KRACKOWIZER, F. Die Snmmelhinde aus der Refor- 
mationszeit im Lnndesarchiv in Linz. (G: Jahres- 
bericht des Museums FranciscwCarolinum in Linz.) 
LÜDTKE, W. Die Ballhorn-Drucke der Kieler Univer- 
sitätsbihliothek. (Zeitschrift für Bücherfreunde, 
Okt.) 
MARGUILLIER, A. Joseph Sattler. (Art et Decoration, 
0m.) 
NIEMEYER, W. Sattlers Nihelunge. (Zeitschrift für 
Bücherfreunde, Okt.) 
VOULLIEME, E. Unbeschriebeue niederländische 
Inkunabeln der Berliner Künigl. Bibliothek. (Zentral- 
blatt für Bibliotheltswesen, Okt.) 
VII. ARBEITEN AUS HOLZ. 
MOBILIEN w 
GRAMONT, G. French Furniture hefore the Reign of 
Louis XIV. (The Connoisseur, Nov.) 
LITCHFIELD, Fr. Now to Collect old Fumiture. Illustr. 
8', p. XIV, 16g. London, G. Bell. 5 s. 
Quelques Meubles nouveaux. (Le Cottage II, 7.) 
Mobiliar. Das deutsche, unserer Tage. (Das Kunst- 
gewerbe in Elsass-Lothringen, Sept.) 
VIII. EISENARB. WAFFEN. 
UHREN. BRONZEN ETC. w 
MATTOT, A. Ilenseignement de 1a serrurerie et de 1a 
ferronnerie.(Bull.mens.du rnuseedefenseignement 
industr. et professionel de la province de Hninaut, 
1904 p. 292 H.) 
PETERS. Der Kronenleuchter für die Pauluskirche zu 
Magdeburg. (Kunstgewerbehlatt, Okt.) 
SOUZA, R. de. Oeuvres diverses d'Edgar Brandt. (L'Art 
decoratif, 0m.) 
IX. EMAIL. GOLDSCHMIEDE- 
KUNST so 
BRAUN, j. Pluvialschliessen aus dem Schatz der 
Stiftskirche zu Tongern. (Zeitschrift Nr christliche 
Kunst, 8.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.