MAK
KAMINE UND ÖFEN. Kaminaufsatz von Miss Rope: „Demeter und Persephone" 93. 
Weltausstellung zu St. Louis: k. k. kunstgewerbliche Anstalten, Kamin 534. Kamine, Rook- 
wood Pottery C0. 618. 
KERAMIK. Jardiniere „Kakadu", Terrakotta, entworfen von F. Gornik, ausgeführt 
von F. Goldscheider 26. Wiener Porzellan: Kaffeetasse in Goldmalerei 95; Untertasse in 
Goldmalerei 97; Architekturteil, Meissen 132; Teil einer Balustrade, Wien, x32, 133, x35. 
Der Parnass, Meissen 133. Blumentopf, Meissen x34, x37. Architekturteil, Wien 134. 
Schilder mit dem Wappen des Grafen Brühl, Meissen 135. Nische, Meissen 136, 137. 
Blumenvase, Berlin 136. „Erde und Wasser", Nymphenburg 138, 139. Liebespaar in einer 
Laube, Ludwigsburg 140. Chinesenhaus, Frankenthal 141. Säule mit dem Bildnis des 
Prinzen Friedrich Eugen von Württemberg, Ludwigsburg 142. Attisches Grabgefäss 18x. 
Altwiener Porzellanausstellung im k. k. Österreichischen Museum: Gesamtansicht des Por- 
zellanzimmers des Grafen G. Dubsky 203; Wandleuchter aus dem Dubsky-Zimmer 204, 
205; Uhr aus dem Dubsky-Zimmer 206; Wandleuchter, Österreichisches Museum 207; 
Standuhr aus dem Besitze des Grafen Clam-Gallas 208; Kaffeekanne, mit Weinlaub belegt, 
209; Födermayr-Deckelterrine 209; Böttcherkrug 210; Kännchen 2x0; Untertasse zur 
Föderxnayr-Terrine 211; Schüssel mit bunten Blumen und Vogel in chinesischer Art 212; 
Flache Schüssel mit Chinoiserien und Barockdekor 2x3; Platte mit bunten Chinoiserien 
und Barockdekor 214; Platte mit mythologischer Darstellung 215; Aufsatz mit Barock- 
ornamenten und Kinderszene 216; Schüssel mit Barockdekor und deutschen Blumen 2x7; 
Untertasse 2x8; Tabakbüchse mit Löwengriffen 219; Atlante 220, 22x; Bunt bemalter 
Leuchter mit Putten 220, 221; Putten im Kampfe mit einem Delphin 222; Figur eines 
Elefanten 222; Figur einer Reiterin 223; Figur eines Hundes 223; Figur des Apostels 
Paulus 224; Bunt bemalte Vase 225; Bunt bemalte Uhr 226; Liebespaar mit Putto in 
einer Laube 227; Vornehmes Paar, einen Hund neckend, unbemalte Gruppe 228; Figur 
einer vornehmen Dame 230; Gruppe von zwei Kindern beim Guckkastenmann 231; Figur 
eines Perückenmachers und einer Perückenmacherin 232; Figur einer Gebäckverkäuferin 
233; Gruppe „Brautwerbung" 234; Teil des Zwettler Tafelaufsatzes 235; Topfvase mit 
Deckel 261; Obstteller, bunt bemalt 262; Gläserkühler 262, 271; Waschbecken 263; Kühl- 
gefäss mit Einsatz 263, 270; Kanne eines Waschbeckens 264; Teebüchse 264; Schüssel 
265, 272, 275; Kaffeekanne 265, 267, 268; Schokoladeunterschale 266; Teller 268, 276, 
281, 283, 291, 292, 293; Kaffeeservice mit Monogrammschildern 269; Kaffee- und Obers- 
kanne eines Solitaires 270; Zuckerschälchen und Obertasse eines Solitaires 271; Unter- 
tasse eines Solitaires 272; Anbietplatte eines Solitaires 273, 279; Teil eines Frühstück- 
services 274; Kaffeeober- und -untertasse 276; Kühlgefz-iss in Form eines Dreifusses 277; 
Zuckerdose 277; Kaffeekanne mit Reliefgolddekor 278; Anbietplatte eines Frühstück- 
services 280; Deckelvase 282; Kaffeeobertasse 282, 283, 284, 286, 289; Kaffeeuntertasse 284, 
290; Kühlgefäss in Vasenform 285; Deckelbecher 287, 288; Vase 294. Van Briggle, Stein- 
zeugvasen in Metallmontierung 317. Bunt glasierte Hafnerkrüge 482, 483, 484, 485, 487, 
488, 489, 490, 491, 492, 493. Weltausstellung zu St. Louis: Vasen, Fabrik Rörstrand, Stock- 
holm 547; Vasen, von G. G. Wennerberg, Fabrik Gustafsberg, Stockholm 548; Königliche 
Porzellanfabrik, Kopenhagen: Büffel, von E. Nielsen, 551; Vogel, von Th. Madsen 552; 
Möve, von Chr. Thomsen 552; Schale, von Chr. Thomsen 553; Blumentöpfe von Liisberg 
554, 559; Vase, St. Louis 555; Schüsseln, von J. Petersen 556; Schüssel, von 
B. Nathanielsen 557, 561; Schüssel, von C. F. Liisberg 557; Blumentopf, von G. Rode 
558, 560; Blumentopf, von Th. Fischer, 560; Schüssel, von Th. Fischer 561; Blumentopf, 
von J. Gulbrandsen 562; Krug, von A. Hench 562; Fayencefabrik, Kopenhagen, Blumen- 
topf, Fabrik Aluminia 553; Schalen, durchbrochen, mit transluciden Emailglasuren, von 
C. Naudot 565; Gruppe, französisch, „Hero und Leander" 565; Vasen, französisch 566; 
Vase, Sevres 567; Vasen aus der königlichen Fabrik Rozenburg 574, 575; Blumentöpfe, 
Rookwood Pottery Co. 6x9, 620; Fries für eine Kanzel in Rochester, Rookweod Pottery C0. 
620; Gates Potteries 62x; Sabine Elliot Wells, Majolikaschüssel 622.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.