MAK

Volltext: Monatszeitschrift VIII (1905 / Heft 4)

 
  
  
  
  
  
  
  
 
  
  
  
  
  
i 1- K.K.GSTERREICH.STAATSBAHNER. 
(a {VXVSZEGÜMÄNSCMLVSSVERKEW[R'MR'ßEM'ßVSlßNiÜE' 
 
s 
  
Kürzeste Zugsverbindungen. 
um vom 1. m; 19 ' 
0m u. Max and Genua. 
  
WieniPcmtafe 
-aß_v ab Wien Weslb 
. , Wien Sudb. 
716 an Villach. . . 
aus , Pontafel 
2m , enedig 
vgg um Mailand. 
u1_ ,. Turin. 
114g _ Genua 
130 Y uu Rom. . . 
f Speisewagsu zwischen sz. Michael Pßnlafel. - Schlafwagen 
zwischenWleu-Venedi Rom. Spaisawagen zwischen Glandu rl- 
Pontaful. Fuhrldalzo en-Vened" 17 St" Wie -Rnm 30 ' 
Wien-Lemberg-Odessa- new und Czernowitz 
BukAresk-Conslanza-Constanlinupel. 
am 1112x5140 s, Mwißnx r v1.3 An Jriiäiänv 
aäy N 
  
l 
4 
0 
: 
ß 
5' 
m 
l 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
  
 
 
0940 
 
 
 
„ Krakau. 
u Lamher 
 
 
 
7E X Ab 57g? 
j IOE ,Bukm'es!(O.E.Z ., 
. „ ConsmnzuQELLJ. 
 
„ lhnxtintmopel 40,1 z.) 
s1_o n Podwcüuczysk 
925 „ Odessaiftttrih. 
B15 _ um (vamn. z... 
' Monlag und Pruliag. "Dienstag und Samßlug Speiso Ageu 
zwischen Udarberg-Lemberg. 1 Schlafwagen zwischen Kliktlll- 
Ilzkany. 1- Schhfwlgen zwischen WiBD- Podwolnczyskn u. wum. 
czyska iaw. Speisewagen zwischen Kmkau-Podwoluczyska. 
 
Wien-Marienbad-Karlsbad Z. B._Berlin und 
WienfEger-(Franzensbad)vCassel-(KölnkAachen. 
 
  
  
  
  
  
 
  
  
  
  
  
  
CCOCCOGCCOUOGO ' 
 
 
 
 
  
  
 
 
 
 
4- a1 - 1 1 - b! + 
so; smo 1011 n, Wien 11.11.11 .311 5:0 31'; am 
451 25a sää sas ullarienhadu 1h 10461203 317 
au , Karlsbad z. u. _ _ 9021011 120 
„Eger......... , säumrmv 240 
„ Franzeusbarl . , a5 9241056 22a 
„Leipzig ß. n. „ uu n_ß Q1114 
„ 5mm A. . , _. . . uns 
u CasseL. n wann] . rgg . 
lulGölu n _. l au 
mAx-zchsu .. ..llß' . sag 
 
o Luxuszugm, Salon- u. Spelsawagen. außeräem Wagen 2 K1. zw. 
Wien-Karlsbad z. n. u. umgnk. (Serkßhrt v. 1. Juni m! einsuhl. 
a0. SepL). g Vom 1. Juni bis einschl. a0. Sept. m. Speisewagau w. 
Wien-Karlsbad n, umgek. . Schlafwagen zw. YVien-Marienbad- 
Karlsbad z. B.) u. nmqek. 
Stadtbureau 
der k. k. ülhnolnhllohen Sllntlhnhnan 
m Wien, 1., Wlllischgnsse I5. 
Doruelbn Flhfkxnennusgnbe, Erteilung von Auskünften, Verkauf von 
F länen im Tllthßnlnrmnte. Letztere Smd auch in allen TIL-Trßf. 
und eitungsverschleissen erhlltlich. Die Nachueilen von GQ lbcnds 
HI m früh lind durch Unterstreichen der MinutenziHern bezeichnet 
 
  
  
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.