MAK

Volltext: Monatszeitschrift VIII (1905 / Heft 4)

WIENER KUN STHAN DWER K. 
Feinste französ. VERGOLDUNGEN, matt und getönt 
Eleganteste, stilvolle PATINIERUNGEN in franr 
zösischer Manier 
M, "IEDERMQSER a, 50"" Schwere getönte FEUERVERGOLDUNGEN 
KQNSTTISQHLEKEI SILBEROXYDIERUNGEN nach feinster französischer 
Manier auf Kunstbronzexx, Luster Beschläge für 
BILFABKIK Luxusmöbel und Ledergalanteriey, Einlagen für 
h 
  Wandverkleidungen, Plaques, Medaillen etc. in der 
TAYEZIEKEK 
5.. HATZLEINSDOKFEKSTKASSE 2 GALVANISCHEN ANSTALT 
FERNSPRECHSTELLE m55. ' Wl l N. J:  R  
WIEN, VII., ZIEGLERGASSE 69 
Telephon 1743 (interurban) - Telephon 3089 
 
JOHANN ARMINGER JOSEF BERAN ' 
WIEN. v1., MARXAHILFERSTR. 51. 
WIEN v SCHALLERGASSEM X CHINASILBER" UND METALLWARENFABRIK 
r w - 
EXAKTE 
AUSFÜHRUNG 
von 
GLASMONTERUNG 
NACH 
ENGLSCHEM 3 
GENRE. I 
1 
1 
MODERNE KUNSTVERGLASUNGEN 
SPIEGELFABRIK GLASSCHLEIFEREI 
TELEPHON NR. 4183. 
 
 
Johann Kapner CAKL OSWALD ör C'- 
Wien, V]; Einsiedlerplatz 13 
Telephon 9487 Gegründet 1889 
Kunstgewerbliche Anstalt Wien, 111., Seidlgasse Nr. 23 
für Glasdekoration, 
Glasschleiferei, Spiegelbelegerei, Glasv 
malerei und Kunst ßVerglasungen. 
K. u. k. I-Iof-  Lieferanten 
Luster, Beleuchtungsobjekte 
feinen Genres. 
JOSNEIlE-IGH 
KVNSTTI SCH LER 
G0 LDSCHMI ED. 
9 . . 
ITELlERvuoHlEDEREÄGE a? WEN Wege 
MOIQÄRVGRSSEV: 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.