MAK

Volltext: Monatszeitschrift VIII (1905 / Heft 5 und 6)

Gehäkelter Kragen, Entwurf von josefme Schönaweck 
Neben diesen Modernisierungsbestrebungen wird der Liebhaber der 
historischen Spitzenarten mit Genugtuung die Erfolge begrüßen, welche, 
dank der Fülle prächtiger in der Spitzensammlung des k. k. Österreichischen 
Museums gebotener Vorbilder und dank der Universalität der technischen 
Lehrkräfte der Wiener Zentralanstalt, die Pflege der alten Genres in exakten 
Nachahmungen antiker Muster vorzuführen vermag. 
Dem Freunde nationaler Kunstweise werden die charakteristischen 
Erzeugnisse des Dalmatiner I-Iausfleißes, der nunmehr neuer Belebung ent- 
gegensieht, und die reizvollen, technisch in der Art des Point de Lille 
gehaltenen Tüllspitzen aus den Umgebungen von Königgrätz und Klattau be- 
sonders ins Auge fallen; aber auch der Geschmack der Damenwelt wird sich 
für dieses typisch böhmische Genre interessieren, zumal es auf einer der 
duftigen Toiletten figuriert, mit welchen die Firma G. 8c E. Spitzer die Aus- 
stellung beschickt hat. 
Die zum Teil auf Stoffen der Firma Koppel, Frisch 8: Komp. wirkungsvoll 
arrangierten Kopien moderner und klassischer Kleiderspitzen französischer, 
belgischer und italienischer Provenienz, die in Galizien geklöppelten
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.