MAK

Volltext: Monatszeitschrift VIII (1905 / Heft 9)

ORZEhhB 
ä 
Fabriks- 
marke 
welche aus- 
lchließlidi für 
Original- 
modelle der 
Wiener 
kaiierlidren 
Porzellan- 
fabrik 
verwendet 
wird. 
 
 
 
 
 
  
 
 
 
Eiix-iER p 
Emrimiäämii" 
Wien, i. Bez, Kärnlneriiraige 17 
beehrt lich höilidilimiizuteilen, daf; lie die 
meilien der nodr exiltierenden Original- 
mmfirbeitsiormen der ehemaligen Mm 
iener kaiierlichen 
N Porzellaniabrik 
erworben hai (mehrere hundert Figuren 
und Gruppen, die ichönlten Speile-, Kaiiee- 
und Cee-Services etc. ein). Die Waren 
werden aus dlelen Original-Hrbeltsiormen 
in der eigenen Fabrik in ebenlo ausge- 
zeidmeier Oualiidt fabriziert, wie ehemals 
um in der kailerlidren Fabrik. um 
 
 
 
 
 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
  
 
 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
WIÄ BRAUMÜLLER s, SOHN 
k. u. k. Hof- und Universitäts-Buchhandlung 
Gegründet 1763. WIEN (seit 1348) 1„ QRABEN 21 Gegründet 1755. 
empfehlen ihr gewähltes Lager von 
VORLAGEN FÜR KQINSTQIEWEIRIE: 
Goldschmiedekunst, Werken über Ama- der schönenWissen- 
Kunstschlosserei, teur-Photographie, schalten, 
Kunstschreinerei, Kunstgeschichte, Prachtwerken etc. 
  
  
  
  
  
  
  
 
ännahme von Abonnement; auf yämmfliche Uoehen- und Monatgychriftcn. 
Directe Verbindung mit allen grösseren Verlagshandlungen des In- und Auslandes. 
Säiääääääääßäääßßäßäääää EIGENER VERLAGS 3553535255351535353535355355 
BRÜClEßehßnheit undFehlerdermensehLGeenltK6.- WAAGEN, Die vornehmsten Kunatdenhmller Wiene. 
QUELLENSCHRXFTEN für Kunstgeschichte und 2 Binde K 14.-. 
Kunsttechnik des Mittehlten und der Renais- 
unce. 1B Binde. K G0.- 
BUCHER. Die Kunst im Handwerk K 3.60. 
EITELBERGER, Gesammelte kunllhllturiuhl Schriften. 
4 Binde K 39.-. 
  
 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.