MAK

Volltext: Monatszeitschrift IX (1906 / Heft 6 und 7)

32 Q2333 Q0 ... .1 f 530 aetuucsnannn 55x äe Bzw: 4 02.3.52 iiäwua... 5:5 5 meizewmzßmzuoa 2:. 5025m 
„Ba- 
{Näh-j 
Zacken mit 
symmetrischen 
Volutenformen 
eine 
Weiterbildung 
stellen dann et- 
wa die Zacken 
Luise 
von Tassis" des 
in der 
Renaissance- 
dekoration so 
beliebte Vase 
e. 
dm 
nb 
06 
sn 
nrf. 
Ä 
t 
m 
retto in der 
Wiener kaiser- 
dar. Später 
rückt die, auch 
_ 
n 
n 
a 
n 
e 
g 
t 
S 
f 
e 
f 
e 
d 
denden Susan- 
na" von Tinto- 
lichen Galerie 
kann man an 
einem der Lin- 
nentücher rei- 
am Kragen und 
an den Man- 
schetten der 
tensteinschen 
GaleriezuWien 
von Voluten 
oderauchschon 
von deutlicheren 
Ranken und Blu- 
m 
e 
d 
f 
u 
a 
n 
O 
h 
C 
S 
Bilde der 
chere 
erkennen; 
„Marie 
van Dyck in der 
fürstlich Liech- 
sonst 
als Mittelpunkt 
in ein symme- 
trischesGebilde
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.