MAK

Volltext: Monatszeitschrift IX (1906 / Heft 5)

 
 
 
 
  
K. KßSTERRf-IICHÄTÄATSBAH N ER. t j . 
-LVXVSZYE(GE-V.ÄNSCNLVSSVEIRKIEHR-mnwioiiwrßvßlläiällßli-  j 
Kürzeste Zugsverbindungen. 
Gnnig vom 1. Mni 15100. 
 
Wien-Pontafel-Venedig-Rom u. MailandvGenua. 
'9QQ ab Wien Westb. V 
. „ wibn snaii 
344 116 au Villach" 
w eoo , Ponbafal. 
 
 
   
 
 
 
 
 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  
10g aus _ Venedig. 
an 7g_ 
iow H05 
101a nä 
115 130 V an . 
+ Epeisnwngan zwischen St. 
zwischenWißn-Veuedig-Rom.Speisßwegexizm 
Pnnuir Fnhrcdniiin- Wie -Venedig 17 52.. wie -Rom an 
 
Wizn Lemherg Odessa-Kiew und Czernowitz 
BllkilßSlvqCODSKEHZE4COTISIKHÜUOPEI. 
Üwßizm 140;"; in Wien K. F. N. B. HniA +515 1337 i .93 
249 sag w "Krakau" . im am 224 
9,13 zu 130i lILOmbBfg. in 24a 125g, a-za 
614 73a i anCzex-nuwilz. .in '1ssi"7h2' aß 
. 82g 1 . Jsiikni-esuo. .  . 
. Iüä . „ CnnHauzauCLELZJ, 
. W230 , [lahlllllilltvptl w. 1.1.! 
  
 
 
 
  
 
  
2.1" m: 520 
 
u POÖWDYDBZYSKB. "' i 
 
 
_ l 
am 009 9251 „Odessawekrshl a2; am 9m 
9m 858 B15 „Kiew1l'tl2r!h.l.)- 123i 915 
 
' Montag und Freiblg. uvii-ihziig und Sämslüg. . Speiäewngen 
zwischen ÜdBrbßrg-Lßmbüfg. I Schlafwagen zwischen Krzkäuä 
Ilzhny. + Schlafwagen zwißhan Wien-Podwulnczyskn u. W010- 
czyiikn-xiiiw. SpeiSeWBgen zwischen KmkBll-PDdWDÄOCZyS 
Wien-Marienbad-Karlsbad Z. B.-Berlin und 
WienHigex-(Franzensbach-Cassel-(Kölm-Aachen. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
+ 0 Q l 1 ä- 
805 31g 1h Wien K. F. 110 jiglg- QE 
450 302 n Mariaubad 'I IDZSIIZQ 315 
 
 
 
w 442 „ Klrlßbad z. u. aw aßiiozii 120 
533 zu "Egeln... 944i 95311531240 
011g am „Frauzensbzxd 994 a-zuosiii 2-26 
12g 62 . Leipzig ß. n. 
110il1i 11 
. 918 _ Berlin A. B. 
 
 
  
"i?! u Gasse] . . 8 . 2-5 
905 1 n Cüln . . 
m W581 . uAxchen  n l . i 
4. LllXllSZüßm. sniiin-ii. Spelsewagau, außerdem Wagen 2 Kl. zw. 
Wien-Karlsbad z. B. n. llmgok. (Yerkehrf v. 1, Juni bis eiuschl. 
a1. Aug). q Vom 1.111111 bis einschl. 1a. SepL in. Spßiseivägßn zw. 
Wien-Karlsbad u. nmgek. . Schlßfwlgen zw. Wißlz-Marienbnd- 
Karlsbad z. n. ii. iiiiigei. 
 
  
 
  
STADTBUREAU 
dir k. k. Unten-einmachen Stnnubahnen 
in Wien, 1., Wnlüschgasse x5. 
Dortselbst Fnhrku-mnnusgnbe, Erteilung von Auikuniknn, vminui von 
Fxhrplinen im Tlsuhenformat. Letztere sind auch in allen Talx-Trnf. 
und Zeitunglverschleissen erhältlich. Die Nachueiten von 6M abends 
früh sind durch Unterstreichen der MinumnziHern bezeichnet. 
 
  

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.