MAK
Buntglasiexter und mit Reliefauflagen versehener Hafnerkrug, vielleicht Arbeit des 
Steyrer I-Iafners Andre Scheuchenstuel, zirka 1600, Sammlung Graf Hans Wilczek 471; 
Theriakbüchse mit dem Wappen des Otto von Losenstein und seiner Gattin Susanna, um 
1775, Sammlung Dr. Figdor 471; Buntglasierter Maßkrug mit Reliefauflagen, Sammlung 
Dr. Figdor 472; Tintenzeug mit bunten Glasuren, Salzburg, XVII. Jahrhundert, Sammlung 
Dr. Figdor 472; Buntglasierter Hafnerkrug mit Kruziiixnische, Mitte des XVLJahrhunderts, 
Traunviertel, Museum Linz 473; Wasserblase, oberösterreichisch, XVI. Jahrhundert, 
Sammlung Benda 473; Maßkrug mit Trinkspruch und Evangelisteniiguren, 1631, Sammlung 
Dr. Figdor 474", Abguß einer Originalkachelform, im Besitz des I-Iafners Fischer in Hallein, 
um 1600 474; Model zu einem Mittelstück der Kachelfolge mit den fünf Sinnen, Salzburg, 
um 1600, früher Sammlung Walcher 475; Bunte Kachel, aus der Werkstätte des Hafners 
Paul Zilpolz in Linz, zirka 1580, Starhembergsches Schloß zu Efferding 475; Bunte Ofen- 
kachel mit der „Geometria", zirka 1550, Arbeit des Meisters Hans Vinckh? Museum Linz 
476; Großer Weinkrug, von 1687, Arbeit des Gollinger Töpfers Schödl, Museum Linz 477; 
Ofen im Schloß Süsenburg im Kremstal, vermutlich Arbeit eines l-lafners in Kremsmiinster, 
nach 1570 478; Bunter Ofen im Schloß Würthing bei Lambach, oberösterreichisch, zirka 
1560 478; Ofen mit den Personiükationen der freien Künste, um 1570, Salzburger Meister 
H. R., Schloß Eiferding 479; Ofen mit den Figuren der drei guten Christen und drei guten 
Heiden, um 1570, Salzburger Meister I-I. R., Museum Salzburg 479; Ofen mit den Personifi- 
kationen der freien Künste, um 1570, Salzburger Meister H. R., Museum Salzburg 479; 
Kniender Christus, buntglasierte Hafnerarbeit in St. Florian, Oberösterreich, XVI. Jahr- 
hundert 480; Schweizer Hafnerknig mit rotbraunen Tupfen, zirka 1600, Sammlung Graf 
H. Wilczek 480; Bunte Kachel, Brustbild eines Bäckers, XVI. Jahrhundert, Sammlung 
Dr. Figdor 481; Zwingli-Becher, im Schweizer Landesmuseum, Kölner oder süddeutsche 
Arbeit, 1526 481. Hund, keramisch ausgeführt von Milena Simandl 496. Hase, keramisch 
ausgeführt von Gertrude Dengg 496. Tassen, entworfen von Johanna l-lohlmann 512. 
Majolikafiiesen, von William Sydney Machin 655. Bemalte Vase, von Lily Hutton 659. 
Sevres-Porzellane, um 1840, aus fürstlich Metternichschem Besitz: Vasenförmiges Kühl- 
gefaß 671. Fruchtschale 573; Zuckerschale mit Untertasse 675; Zwei Teller 676, 677. 
Arbeiten aus den Tiffany-Töpfereien: Grüne Töpferwaren 698, 699, 702; Vase 699; Topf 
703. Lenoxporzellane von Frank G. Holmes: Zwei Teller 700, 701; Kaffeekanne und Tasse 
704. Brower-Pottery Krug 700; Schale mit Überlauf-Glasur 701. Zwei Teller Lenoxp0r- 
zellan von A. L. Southwick 702, 703. Lampe, Rockwood-Pottery 705. 
KORBFLECHTEREI. Tragkorb mit farbigem Lederbesatz, Oberösterreich 64. 
KUPFERARBEITEN. Columbarium aus vergoldetem Kupfer, XII. Jahrhundert (Lieb- 
frauenkloster in Namur) 102. Kohlenpfanne in Kupfer getrieben, italienisch, XVI. Jahr- 
hundert, aus der Sammlung Heinrich v. Liebiegs im Nordböhmischen Gewerbemuseum in 
Reichenberg 247. Zimmer-Aquarium, von Hans Prutscher 438. 
LEDERARBEITEN. Kuhband aus Leder mit Wolle gestickt, Pertisau 23. Bauch- 
ranzen mit Pfaufederkielen gestickt 35, 36. Frauengürtel mit Besteckhälter, Bestecke in 
Lederscheide, Taschenfeitel mit I-Iomgriff, Altsterzinger Arbeiten 45. Schachtel aus 
Chagrin, Elfenbein und Silber, von Rich. Garbe 176. Brieftasche aus Chagrin, Elfenbein 
und Silber, von Rich. Garbe 177. Pulverhom in Leder geschnitten, deutsch, XVI. jahr- 
hundert, aus der Sammlung H. v. Liebiegs im Nordböhmischen Gewerbemuseum in 
Reichenberg 249. 
MALEREI. Handschrift mit Miniaturen aus einem Gebetbuch, Mähren 44. Malerei 
vom Tamamushi-Tabemakel im I-Iorinji-Kloster (um 600 n. Chr.) 184. Neue Gemälde des 
Hofmuseums in Wien: Franz Eybl, Porträt des Dr. Groß 262; Rudolf von Alt, Teynkirche 
in Prag 263; G. F. Waldmüller, Porträt des Hcfrats Josef Stadler, 1835 264; G. F. Wald- 
müller, Porträt der Gattin des Hofrats Stadler, 1835 265; Alexander Bensa, Französische 
Prachtkarosse 266. Malereien von Josef Engelhart: Pariser Studie, Gouache 280; Spazier- 
gänger, farbige Monotypie 281; Spanische Sängerin, Ölgemälde 282; Spanische Tänzerin,
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.