MAK

Volltext: Monatszeitschrift X (1907 / Heft 5)

279 
Über die Bauzeit des oberen Belvederes (1721 bis 1722) wurde bereits 
gesprochen, ein Chronostichon am Altare der Kapelle dieses Baues nennt 
die Jahreszahl 1723 (wohl für die Malerei). 
u: 
.. 
n 
.0 
N 
k 
ä 
n 
N 
o 
.5 
u 
i. 
o 
P 
z: 
o 
n 
u 
m 
"C 
3 
.2 
31 
.5 
I: 
o 
3 
m 
(I) 
.l:' 
o 
e-u 
c 
c 
n 
n 
u 
.1: 
u 
3 
m 
u 
an 
J 
.. 
.- 
2 
n 
n: 
o 
m 
o 
n 
[-1 
.. 
u 
an 
t. 
n 
n 
N 
In 
ä 
E 
u 
E 
u 
m 
n 
4 
Es lag zwischen den beiden I-Iauptgebäuden des Belvederes jedenfalls 
ein für die Entwicklung des Künstlers, der damals in den besten Jahren 
stand, ziemlich beträchtlicher Zeitraum; er war um so wichtiger, als in 
diesem Zeitraume, wie wir sehen werden, ein künstlerisch so wichtiges 
Ereignis wie der Eintritt der Galli-Bibbiena in das Wiener Kunstleben sich
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.