MAK

Volltext: Monatszeitschrift X (1907 / Heft 10)

TELEPHON 928g ALFRED TELEPHON 9189 
OPPENHEIM 
VII., Mariahilferstr. 84 -Andreasg. 2 u. 4 
DDEIDDIJD Moderne DDDDDDD 
Kunsttischlermöbel 
für bürgerliche Wohnungseinrichtungen 
Spezialabteilung für Hotel-, 
V1llen- u. Bureaueinrichtung 
Td 
Feinste französ. VERGOLDUNGEN, man und getönt 
Eleganteste, stilvolle PATINIERUNGEN in französischer 
Manier 
Schwere getönte FEUERVERGOLDUNGEN 
SILBEROXYDIERUNGEN nach feinster französischer 
Manier auf Kunstbronzen, Luster, Beschläge für Luxus- 
niinbßiiin 
n-iöbel und Ledergalanterie. Einlagen fllr Wand- 
verkleidungen, Plakes, Medaillen etc. in der 
GALVAN I SCHEN ANSTALT 
J. GASTERSTAEDT 
WIEN, VII., ZIEGLERGASSE 69 
Telephon 1743 (interurban) - Telephon 308g 
  
Patent-Stahlspringfeder- 
ilx Matratze fä'ä'ä'u'ä'äiä'ähä'uäfiäl'iiili 
Ersatz für Spiraldrahtmatratzen u. Sprungfederböden 
bCSIC und im Gebrauch billigste 
i:i Federmatratze der Welt i:i 
  Überall erhältlich und beim Fabrikanten 
Ernst Reinhold, Wien XX 
Nur echt mit dieser Marke. Man hüte sich vor Nachahmungen. D Kaiserplatz Nr. Ü Cl 
SghrothTche biätetikhe Kurahitalt zu l 
Tilßbßfßfiilbtlwlßlll, Sdilelienßhterreid) ' 
die einzige ihrer Flrt, wurde im Iahre 1829 von loh. Sdiroth gegründet. Sie eignet 
lidi durd} Hnitrebung erhöhten Stoffwechieis, durdi zweckmäßige Diät für [ämtlidie 
(einen. Iiur bei Tuberkuloie, Krebs und organifchem herzfehler i[t üe nidit anwendbar. 
Saiten durch das ganze lahr. beßmders für {Dinterkuren empfehlenswert. Hrztlidier 
[eiterz Dr. med. Karl Sdiroth, Beützer: Radius Sdiroth, ProIpekte gratis bei der 
flnitaltsleitung. Po[t:, Telegraphem, Telephonamt u. Cilenbahnitation IIdFIIindewieIe. 
 
 
 
 
 
 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.