MAK

Volltext: Monatszeitschrift X (1907 / Heft 11)

LITERATUR DES KUNSTGEWERBES S0- 
1. TECHNIK UND ALLGEMEINES. 
ÄSTI-IETIK. KUNSTGEWERB- 
LICHER UNTERRICHT so 
BREUER, R. Der Einkauf als kulturelle Funktion. 
(Deutsche Kunst und Dekoration, Okt.) 
DANILOVICZ, C. de. Art populaire de Zakopane. 
(L'Art delcoratif, Sept.) 
FRANK, W. Die Tradition im Kunstgewerbe. (Deutsche 
Kunst und Dekoration, Okt.) 
KNIGHT, A. E. Flemish Domestic Benitiers. (The 
Connoisseur, Okt.) 
LEISCHING, Jul. Die Hausindustrie und Volkskunst 
in Steiermark. (Mitteilungen des Mährischen 
Gewerbemuseums, 1907, 6.) 
LUDWIG, Heinr. Über Erziehung zur Kunstilbung und 
zum Kunstgenuß. Mit einem Lebensahriß des Ver- 
fassers, aus dem Nachlaß herausgegeben. Lex-B". 
VII, 167 S. (Studien zur deutschen Kunstgeschichte, 
7a.) Straßburg, j. 1-1. E. Heitz. Mk. 15.-. 
MALE, Emile. Die kirchliche Kunst des XIII. jahr- 
hunderts in Frankreich. Studie llber die Ikono- 
graphie des Mittelalters und ihre Quellen. Mit 
1a7Abb. im Text und 1 Lichtdn-Taf. Deutsch von 
L. Zuckermandel. XIII, 441 S. (Zur Kunstgeschichte 
des Auslandes, 5a. Heft.) Straßburg, jJ-LEJ-Ieitz. 
Mk. 20.-. 
SCl-IEFFERS, 0. Etwas über das Grübeln. (Deutsche 
Kunst und Dekoration, Okt.) 
SCHLIEPMANN, H. Sommergäste-Kunst. (Deutsche 
Kunst und Dekoration, Okt.) 
SERVAES, F. Über künstlerische Vision. (Deutsche 
Kunst und Dekoration, Okt.) 
TAVENOR-PERRY, J. The Nimbus in Eastern Art. 
(The Burlington Magazine, Okt.) 
WHITLEY, W. T. The National Competition, 1907. 
(The Studio, Sept.) 
WILLOUGHBY, L. Eaton Hall. (The Connoisseur, 
Okt.) 
ZOBEL, V. Neues von der Darmstädter Kilnstlerkolonie. 
(Deutsche Kunst und Dekoration, Okt.) 
II. ARCHITEKTUR. SKULPTUR. 
BAILLIE SCOTT, M. H. Mr. C. F. A. Voyseys Archi- 
tecture. (The Studio, Okt.) 
BELVILLE, E. La Sculpture Architecturale. Francois 
Coque. (L' An decoratif, Sept.) 
BURCKHARDT, R. F. Hans Wydiz the Elder. (The 
Burlington Magazine, juli.) 
DEMIANI, A. Besalu, die Spuren eines mittelalter- 
lichen Grafengeschlechts in den östlichen Pyrenäen. 
(Zeitschrift tilr bildende Kunst, Sept.) 
FABRICZY, C.v. Brunelleschiana. (jahrbuch der könig- 
lich preußischen Kunstsammlungen, Beiheft zum 
XXVIII. Band.) 
GIORDANI, G. Studii sulla scultura romana del Quat- 
trocento. (L'Arte, X. 4.) 
Grabsteinformen im modernen Stil. I. Serie. 4. Lfg. 
Wien, Wolfrum E: Co. M. 15.-. 
HANFTMANN, B. Hessische Holzbauten. Beiträge zur 
Geschichte des westdeutschen Hauses und Holz- 
baues, zur Führung durch L. Bickell: „Hessische 
Holzhauten". XX. 200 S. m. 11g Abb. und 1 Karten- 
skizze. Lexßß". Marburg, N. G. Elwert. M. 10.-. 
HÜLSEN, jul. Der Stil Louis Seize im alten Frankfurt. 
Außenarchitektur. Ganze Fassaden und Einzel- 
heiten. 45 Taf. mit 11 S. Text. Fol. Frankfurt a. M. 
H. Keller. Mk. 36.-. 
KRUSE. B. und H. BAUM. Neue plastische Studien. 
Entworfen und modelliert in der Bildhauerklasse 
der I. Handwerkerschule in Berlin. a6 Taf. Fol. 
Berlin, O. Baumgärtel. Mk. 10.-. 
MUTHESIUS, H. Landhaus und Garten. Beispiele neu- 
zeitlicher Landhäuser nebst Grundrissen, Innen- 
räumen und Gärten. Mit einleitendem Text heraus- 
gegeben. XL, 240 S. mit Abb. und 10 farbigen Taf. 
Lex. 8'. München, Verlagsanstalt F. Bruckmann. 
Mk. 1a.-. 
Neues aus dem alten Weimar. (Kunstgewerbehlatt, Okt.) 
POLLAK, L. Archaische Elfenbeinreliefs. (Mitteilungen 
des kaiserlich deutschen Archäologischen Insti- 
tuts, Römische Abteilung, 1906, 4.) 
Das Teplitzer Relief der Badauündung. (Mitteilungen 
des Mährischen Gewerbemuseums, 1907, 6.) 
RILLE, A. Die Fllrstengruft und die Schatzkammer in 
Nikolshurg. (Mitteilungen des Mibrischen Gewerbe- 
museums, 1907, B.) 
SARRADIN, E. ].-B. Carpeaux. (Art et Decoration, 
0m.) 
SCHAUKAL, R. Vorn ästhetischen Wesen der Bau- 
kunst. (Deutsche Kunst und Dekoration, Okt.) 
SCHMID, A. Ein gotischer Kreuzweg. (Zeitschrift Nr 
christliche Kunst, XX, 7.) 
SCHNÜTGEN, A. Schwebende Doppelf-igur spätester 
Gotik. (Zeitschrift für christliche Kunst, XX, 4.) 
VENTURI, A. Donatello a Padova. (L'Arte X, 4.) 
WALSDORF, E. Kirchlich tigurale Bildhauerarbeiten. 
Meisterwerke christlicher Kunst des Mittelalters in 
Frankreich. 60 Lichtdn-Taf. und 4 S. Text mit 
1 Abb. F01. Berlin, B. Heßling. Mk. 48.-. 
III. MALEREI. LACKMALEREI. 
GLASMALEREI. MOSAIK so 
APEL. H. Firmenschilder und Fassadenmalereien. Ent- 
würfe und teils in der Praxis ausgeführt im Atelier 
für Dekorationsmalerei v. A. (32 zum Teil farbige 
Taf.) Fol. Berlin, Spielmeyr. Mk. 12.-. 
AUBERT, Andr. Die malerische Dekoration der San 
Francesco-Kirche inAssisi. Ein Beitrag zur Lösung 
der Cimahue-Frage. Mit 80 Abb. in Lichtdr. auf 
69 Taf. Lex. 8'. 146 S. (Kunstgeschichtliche Mono- 
graphien VI.) Leipzig, K. W. Hiersemann. Mk. 36.-. 
BEAUFILS. P. Notice sur Yapplication des ors dans 
les manuscrits enlumine's du moyen-Age. Versailles, 
impr. Aubert. ln-8, 11 p. 
BEETS, N. Dirick Vellert and the Windows in King's 
College Chapel, Cambridge. (The Burlington 
Magazine, Okt.) 
BIENFAIT, Moderner Flilchenschmuck. I. Eine Samm- 
lung brauchbarer Motive für Musterzeichner, De- 
korationsmaler, graphische Zeichner, Architekten 
etc. 24 Lichtdn-Taf. Fol. Elberfeld. (Berlin, M. 
Spielmeyer.) Mk. 30.-.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.