MAK

Volltext: Monatszeitschrift XI (1908 / Heft 1)

III llt I lllvl 
SIEDBAHII-GESELESCHAFT. 
 
 
Schnellzugs-Verbindungen. 
cnmg vom 1. 014mm m1. 
über Cervignano Wlßll-Illllßn. über Connons 
 
  
Ü 
_ lbWlen Slldluhnhof. n V10 
 
Ü 
72 Ab Vllen Slldbihnhol .11 546 
  
 
   
  
 
 
 
  
 
 
 
  
  
  
  
 
  
 
 
 
 
 
 
 
  
951 Scmmerln  Sammarlu  ' ßj 
103 Brllck I. I Brllck l. . H G94 
115_ Grll . . . . . . . Grll . . . . . 41b 
1263 Marburg lllupfbl. Marburg Hluplbl. 25'! 
13_Ü ßllll . . . ßllll . . . - 139 
815 Lllblcb Lllblch 1157 
- All lbbhlll-l In lbbilll-l 817 
- Flumo... UFlumo . S00 751 
644 Monhlcnnu. Nlhrulnu S28 
946 Venedig . . Trier! . . 85 766 
805 Mulllnd Venedl llä 
4-50 Fluren: Hnllln 746 B1!) 
1092 Rom . Florenz. 50b 800 
um Hupe . . 900 
194i nllun .. .. _ 300 127.9. 
über Ala über Pontebba 
D E] gAÜ f' AD 
SQLIIhWInn Slllblhnhol. . h 830 725-. 1140 lhWIan Slldblbnhol .11 B10..- 515 
lßj Sßmlllßrln . M9 S 
E; gruck .u m 949-: 
ä rar . . 847 m g 
B; Marburg Hauplbt. h " u I 
43_4 lnkllgenlurllllupibl. 120 1195i 
Bä Vlllach S. B 1 l "E 
m; 807,5 
1 
aso s": 
m8 um g: 
B ' u 
21 
195 o0 . 
'10 
116. 
. a; W "' 
(W  W - . m15 
. . . 02 
010mm. ß EMNMERDNG ß man w ä- 
_ _" i! 
Deutschland-Italien über Ala über Cormons BIIGGPQSÜ-Iflllßll über A1: 
 
   
 
 
 
 
 
  
 
 
 
   
 
 
CÜA 
[W SV: 103 S3 lbBorlI 01g 
n _1_ hKlaqenlurtlibhl. l20_9 
gä ' ' IVJIIIGII S. B . . 111_6 
- . WG 
. 7M l 9547 llGbrz S. B. . . . . . B111 71 7013:". Q 83 
:22 o1 AuBoun-Grla: 343 102! l0'_8 Gormoru . 63 aalen-Grieß . m 
Q-Q 19 Venedig ..  m 1 1 7,131" m 
- I1 rßd S80 
am 656 lnlllnd ..... .. 145 01 um? h ß z" 
M 11W: g ä Florenz. 00b arm lä! 
- 1 5 
1m} 1371) ä; H"  " 105-"! .3. 200 
_ m; w, ä? jmpal  soo x22  lägg 
llPnlarlno . -- 1115 257 P P AnPnlarrnn. .....Ab 047i 1 
c Berlin-Neapel-Ex m: vom 3.15. Dezember m._- : Nord-vSnd-Ex m m1, umma 111. m. Cannes vom 1.12. Dezember m. - g Schlnfvllgcn. - 
A Speisowagen. - Die ncbtzeiten von m abwdß bw 611 mm sind durc Unterstreichen der "uutauzißern bezeichnet. 
 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.