MAK

Volltext: Monatszeitschrift XI (1908 / Heft 2)

 
U]. 
ENGLISCHE ARBEITERDORFER. III. EARS- 
WICK BEI YORK. WINCOBANK BEI SHEF- 
FIELD Sie VON H. E. VON BERLEPSCH- 
VALENDAS-PLANEGG-MUNCHEN M- 
4? I ("x ACH Drucklegung des vorangegangenen Aufsatzes über 
i; Port Sunlight erst (X. Jahrgang von Kunst und 
Kunsthandwerk, Seite 352 ff.) wurde anläßlich eines 
erneuten Besuches daselbst dem Verfasser eine 
Reihe von Zahlen zugänglich, die, aus kürzlich ge- 
machten Erhebungen hervorgegangen, schlagen- 
der als alle sonstigen Ausführungen es zu tun ver- 
mögen den Unterschied klarlegt, der sich in der 
Entwicklung der menschlichen Existenz je nach 
den vorhandenen Wohnbedingungen zu erkennen 
gibt. Mr. Lever, der Begründer und ständige För- 
derer der blühenden Arbeiterniederlassung hat durch einen äußerst gewissen- 
haften Arzt, Dr. Arkle in Liverpool eingehende Untersuchungen darüber 
anstellen lassen, wie sich das Durchschnittskörpergewicht und die Körper- 
längenmaße vergleichsweise an je 1000 Zöglingen von Schulen: 1. die von 
Kindern reicher Leute, 2. die von Kindern der wohlhabenden, betreffs Wohn- 
weise gutlebenden Bevölkerung, 3. die von Kindern des dauernd beschäftigten 
Arbeiterstandes und 4. die von Kindern der Armenklasse besucht werden, 
im 7., 11. und 14. Lebensjahre verhalten. Diesen gegenüber stehen die Unter- 
suchungen an der gleichen Zahl von Schulkindern im nämlichen Alter, die 
Port Sunlights Schulen besuchen. Tabellarisch zusammengestellt ergaben 
sich folgende Resultate: 
Alter 7 Jahre; 1. n. 111. IV. V.PorlSunligh: 
Körpermaß in Zoll . . . . 47 45,3 44,3 44 47 
Körpergewicht in Pfund . 49,3 44,1 43 43 50,5 
Alter 11 jahre: 
Körpermaß in Zoll . . . . 55,5 53,1 51,8 49,7 57 
Körpergewicht in Pfund . 70 61,4 59 55,5 79,5 
Alter 14 Jahre: 
Körpermaß in Zoll . . . . 61,7 58,2 56,2 55,2 62,2 
KörpergewichtinPfund. 94,5 95,8 75,8 71,1 108 
Die anfängliche Längenmaßgleichheit von Klassel (Kinder der Reichen) 
und Klasse V (Schulkinder von Port Sunlight) verschiebt sich nach den vier 
nächsten Altersjahren ganz wesentlich zu Gunsten der letzteren und bleibt 
auch bei der dritten, nach weiteren vier Jahren vorgenommenen Messung im 
Vorsprung. In Bezug auf das Körpergewicht sind die Schulkinder von Port 
Sunlight von Anfang an den Kindern reicher Stadtleute gegenüber im Vor- 
9
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.