MAK

Volltext: Monatszeitschrift XI (1908 / Heft 3)

 
Abb. 17. Letchwurth. Gruppenbau 
Häuser pro Acre, indes ist es niemand benommen, auf einem größeren 
Grundstück ein umfangreicheres Wohnhaus, ausgiebig bemessene Garten- 
anlagen zu erstellen. Spielplätze und Parke sind in reichlicher Menge vor- 
gesehen. 
Das für die Stadt reservierte Terrain wird in baureifem Zustand, also 
samt gut gebauten, baumbepßanzten Wegen, samt Wasserversorgung, Gas- 
zuleitung und Kanalisation, an Bauunternehmer, Baugesellschaften (Coo- 
porative Permanent Building Society) oderbaulustige Privatpersonen(darunter 
die in Letchworth ansässig werdenden Fabriksbesitzer) abgegeben. Sie über- 
nehmen ihrerseits die Bebauung oder geben fertig erbaute Objekte unter 
außerordentlich günstigen Bedingungen an Interessenten ab. Wie in Bourn- 
ville, Port Sunlight, Earswick, Wincobank und so weiter soll der Wochen- 
mietpreis der einfachsten Cottages (siehe Abb. 1x, 12, 13) 4 Schilling 6 Pence 
bis 5 Schilling nicht übersteigen. Kontinentale Besucher, Teilnehmer an dem 
schon einmal genannten Internationalen Reform Housing-Kongreß (Igo7) 
fanden die Bauweise zu leicht (Mauern im Parterre einen Stein stark), die 
mangelnde Unterkellerung bedenklich. Daß das Klima Englands manches 
erlaubt, was im Herzen des Kontinents nicht möglich ist, wurde dabei 
wohl übersehen. Temperaturen von anhaltend Minus 1 Grad Celsius gelten 
schon als „sehr kalt". Auf dem Kontinent halten vielenorts weit niedrigere 
Wochen-, monatelang an. Daß starke Schneeablagerungen auf den 
Dächern zu den Seltenheiten gehören, geht aus dem Ansatz von Giebel- 
ausbauten innerhalb der Dachiiäche deutlich hervor, die, aneinanderstoßend, 
in jedem winterlich rauheren Klima als „SchneeversitzwinkeW einfach
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.