MAK

Volltext: Monatszeitschrift XI (1908 / Heft 3)

REGEWÜM KT KQYMQIE] W 
K. K. PRIV. LEINED- VND ' TISCHZEVGFABRIK. 
K4ISERLVIIWKQITIGLHOF-TISCHZEVG- LIEFERQ NTEN. 
' IFIREHWÄ] ILEEVSTGRR. SCIHI ILESIIGN" 
f 
[Iran ßhß-ynqu-Qr; 
v-glv 
ä 85-51"?! KW"! q V 
 ' r 
 I 
mu- -- n ---- u-w-w-m-------...-uw..-...-...- . und"... "u . 
TllmpboraßPorzellan 
Reproduktionen moderner Skulpturen 
Porzellane, Kunßponerien, Steinzeuge 
K. k. prinil. ältere. Porzellanßmanutaktut 
Kleßner und Kelfel ßllmphoraß 
tllYIl f ÜIIJÜB, BÜDIIICII 
En grosmiederlagen: mien, 712, Ileuftijtl 
gaffe 19; Berlin S 42, Kitterftr. 112; lelpzlg, 
Tim Cbomasring 17; Paris, Kue de Paraelis 1-1 
II II 
das Ilmpbora-Porzellan zeldynet d) durd) [eine feine, ' 
elgenartige malfe, knnnuolle orm. vollendete Beß 
malnng und ausfdylie lud) edJte Detgoldung aus. Es ill 
in (einen Porzellam, unttv und llnnltgewetbeo, man! 
nun selnridjtun se Hllliillllllättllv und Juwelierge- 
IdJä en erbältli . jedes Stüdx ttä tneben der Krone 
und den anderen im laute der am: entilandenen 
I Zeldjen und Dekormarkeu den Stempel „Ilmpnotaä I 
II II
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.