MAK
Seite 144 
Nr. 16 17 
Internationale Sammler- Zeitung 
dem Kaukasus, M 1300; Nr. 6, An der Furt, M 70-—; Nr. 7, 
Nach der Jagd, M 1500; Nr. 8, Lustige Fahrt, M 3750; Nr. 9, 
Halt vor dem Forsthause, M 3150; Nr. 10, Fuhrwerk an der 
Furt, M5800; Nr. 11, Diana, M 1900; Nr. 12, Rast, M 1600; 
Nr. 13, Vierspänniger Wagen, M5000; Nr. 14, Eine Gruppe 
von vier gesattelten Pferden im Schnee, M 1000; Nr. 15, 
Der Kopf eines Schimmels, M 150; Nr. 16, Araberfrauen, 
M 970; Nr. 17, Treiber rasten im Walde, M 700; Nr. 18, Pferde 
köpfe, M 400; Nr. 19, Stelldichein im Walde, M 3000; Nr. 20, 
Rast, M 3000; Nr. 21, Galizischer Handelsjude, M 1100; 
Nr. 22, Beduinen-Scheikh, M 2000; Nr. 23, Beduinen-Scheikh, 
an der Spitze seiner Krieger auf weißem Roß zum Angriff 
vorstürmend, M 2200; Nr. 24, Im Park, M 2600; Nr. 25, 
Kämpfende Wölfe, M 1200; Nr. 26, Fahrt zum Markt, M 3200; 
Nr. 27, I.listige Fahrt, M1110; Nr. 28, In einer Mondnacht 
hält ein Bauernschlitten vor einer beleuchteten Hütte, M 2010; 
Nr. 29, Ein Wagen mit durchgehenden Pferden, von einem 
polnischen Mädchen gelenkt, M 2030; Nr. 30, Mittagsrast bei 
der Heuernte, M 710; Nr. 31, Verwegene Fahrt, M 1700; 
Nr. 32, Flotter Ritt, M 4000; Nr. 33, Wilder Ritt, M3700; 
Nr. 34, Rastende Kosaken, M 1650; Nr. 35, Stelldichein zur 
Jagd, M 1900; Nr. 36, Napoleon I. auf der Flucht im Schlitten, 
M 3000; Nr. 37, Napoleon I. auf der Flucht aus Rußland, 
M 2000; Nr. 38, Hochzeitsfahrt, M 4400; Nr. 39, Polnische 
Hochzeitsfahrt, M 3050; Nr. 40, Kuhherde am Wasser bei 
aufziehendem Wetter, M 800; Nr. 41, Rastender Araber, 
M 950; Nr. 42, Beduine auf einem Grauschimmel, M 1600; 
Nr. 43, Beduinen-Scheikh, an der Spitze seiner Leute' zum 
Angriff vorgehend, M1100; Nr. 44, Beduinen-Scheikh auf 
Schimmel vor waldigem Hintergrund, M 1650; Nr. 45, Reiterin 
auf einem Waldwege, M 980; Nr. 46, Wolf auf einem weiten 
Schneefeld neben einem schmalen Wasserlauf, M 7700; Nr. 47, 
Flotte Fahrt, M 650; Nr. 48, Beladener Erntewagen vor der 
Heimfahrt, M 3300; Nr. 49, Schlitten mit mehreren Pferden, 
M 3600; Nr. 50, Jäger, im Schlitten durch beschneites Gelände 
fahrend, M 5000; Nr. 51, Siesta, M510; Nr. 52, Mädchen in 
polnischer Hochzeitstracht, M 470; Nr. 53, Lustige Fahrt, 
M 6050; Nr. 54, Llalt am Parktor, M 1650; Nr. 55, Polnische 
Hochzeit, M 9200; Nr. 56, Heimfahrt, M 8000; Nr. 57, Rast 
beim Gewitter, M 2000; Nr. 58, Mehrere Schlitten, M 1700; 
Nr. 59, Im Regenwetter, M 2150; Nr. 60, Tscherkessischer 
Reiter, M 2000; Nr. 61, Meute im Walde, M 800; Nr. 62, 
Fahrt zur Jagd, M 3900; Nr. 63, Scheikh, zum Angriff auf 
fordernd, M 800; Nr. 64, Reiterin, M 1700; Nr. 65, Moorland 
schaft bei dem aufgehenden Mond, M 480; Nr. 66, Polnisches 
Bauernmädchen, M 820; Nr. 67, Jagdhunde am Feuer, M 470; 
Nr..68, Wagen an einer Furt, M310; Nr. 69, Kühe auf der 
Weide, M 400; Nr. 70, Im Schneesturm, M 810; Nr. 71, Die 
Kokette, M 480; Nr. 72, Jagdritt, M 250; Nr. 73, Männlicher 
Kopf, M 220; Nr. 74, Reiterin setzt über eine Hürde, M 150; 
Nr. 75, Kopf eines Schimmels, M 210; Nr. 76, Pferde, M 410; 
Nr. 77, Bemaltes Fächerblatt, M 220; Nr. 78, Zwei präparierte 
Wölfe, M 250. 
Ausstellungen. 
Berlin. Verein Berliner Künstlerinnen. Kopien 
ausstellung alter Meister. 
— Freie Sezession. 
Bukarest. Deutsche Kunstausstellung. 
Karlsbad. Hotel Imperial. Kriegsgraphische Ausstellung. 
Linz. Kriegsmuscum auf dem Pöstlingberg. Der Krieg 
in Wort und Bild. 
Salzburg. Künstlerhaus. 32. Jahresausstellung. 
Stuttgart. Landesgewerbemuseum. Schweizer Plakate. 
Triest. Teatro Communale. Kriegsausstellung. 
Zürich. Kunstgewerbemuseum. Buchgewerbeaus- 
ausstellung. Sonderausstellung von Aufnahmen orientalischer 
Gewänder. 
Auktionen. 
4. September. Frankfurt a. M. Leo Hamburger, Münz 
sammlung Ebner, Kirchhlan. 
10. September u. f. T. Frankfurt a. M. Leo Hamburger. 
Elsässer Münzen und Medaillen. 
21. und 22. September. Berlin. Max Perl. Bibliothek des 
Schriftstellers Dr. Oskar Blumenthal. 
22. September. München. Bücherstube am Siegestor. 
Sammlung Seder. Kunstgeschichte, Kunstgewerbe, Buch 
gewerbe usw. 
25. September. München. Galerie Helbing. Sammlung 
wertvoller süddeutscher Porzellane aus norddeutschem Privat 
besitz. Miniaturen aus dem Nachlasse des Domenico Bossi. 
26. September. München. Galerie Helbing. Sammlung: 
Domenico Bossi. Gemälde alter italienischer Meister. 
September. Berlin. Paul Graupe. Bibliothek Heymel, 
1. Oktober u. f. T. Berlin. Robert Balls Nachf. Münzen 
sammlungen des Bankiers Strupp (Meiningen) und des 
verstorbenen Professors Knoblauch (Berlin). 
4. Oktober. Frankfurt a. M., F. A. C. Prestel. Sammlung 
Rud. Phil. Goldschmidt (Berlin). Handzeichnungen des 
15. bis 19. Jahrhunderts, Graphik alter und moderner Meister, 
Bibliothek. 
6. Oktober. München. Bücherstube am Siegestor. 
Büchersammlung eines zeitgenössischen Verlegers. 
22. Oktober u. f.T. Wien. Durch C. J. Wawra im Künstler- 
haus. Sammlung Ludwig Lobmeyr (Wien). Ölgemälde. 
Aquarelle und Handzeichnungen. 
23. Oktober. Berlin. Rudolf Lepke. Altes Kunstgewerbe 
aus der Sammlung Oppenheim (Frankfurt a. M.). 
Oktober. Berlin. Karl Emst Henrici. Moderne Gemälde 
aus dem Besitze eines schlesischen Sammlers. 
Oktober. Wien. Dorotheum. Briefmarkenauktion. 
Oktober. Berlin. Martin Breslauer. Büchersammlung 
Professor Karl Schüddekopf (Weimar). 
November. Wien. C. J. Wawra. Keramiksammlung Alfred 
Walcher R. v. Moltheim. 
November. Berlin. Karl Ernst von Henrici. Autographen. 
Dezember. Berlin. Karl Ernst Henrici. Handzeichnungen. 
Soeben erschien in dritter Auflage: 
Innenräume und Hausrath 
der 
Empire- u. Biedermeierzeit 
in Österreich-Ungarn. 
68 Tafeln mit Beschreibung in Folio-Format von Josef Folnesics. 
Preis K 75.60. 
Ferner empfehlen wir folgende reichillustr.Werke über Innen-Dckoration: 
Decoration in England 
*rom 1660 -1770 by Fr. Lenygon. Ein starker Folio-Band von 300 Seiten 
mit 350 Illustrationen, davon 133 ganzseitige, teils in Sepia und 
4 in Farben. Preis gebunden K 400.—. 
Furniture in England 
from 1660 — 1760.300 Seiten mit über 400 Illustrationen, davon 104 ganz 
seitige, in Sepia und 5 in Farben. Preis gebunden K 400.—. 
Tapestry weaving in England 
from the earlest times to the and of the XVIIIth Century by Thompson. 
Ein starker Band in Folio, 180 Seiten mit 57 Illustrationen, davon 
24 ganzseitig, in Sepia und 4 in Farben. Preis gebunden K 300.—. 
Vorrätig in der Buchhandlung Carl von Hölzl, Wien, I., Kärntner 
ring S) (Grand Hotel).
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.