MAK

Volltext: Monatszeitschrift XI (1908 / Heft 5)

Qßlxquauwnaaß .sa.,-...a....,a..lu.. aß... 'AIdWC ßiiißifuyw.w,mmm uwv... um, k1 Äcwqßmwi m, JLPuvIn-vra 
ißrwlla a.-'a.'„....1....v..a.,..w (dann); lnlavßnsln: .99... um Awwz. "u... alqm Jbkrz wym a, 157m. am}... 11.1 Änkvnar: a4 m: Immun). ... 
mgmqyasuucuykyavammm ieCv-Ja mun-pv-abyuuu 9,2 wßmwwyv BWIIASIAI UM Wl, 1744221! bmam, yugeww .1. (A44 um 
lWaülldßblJlIlV. 'ÜQ")'-h"" 
  
,.........'..... ..w.,. ... 
Aus dem Park von Versailles nach Rigaud 
Lorbeer und immergrüne Eiche sind bei den reichsten Kronen von strengem 
und edlem Aufbau wohl geeignet zu massigen Gruppen und I-Iainen. Orangen- 
und Granatäpfelbäume zeigen in starken Farbenkontrasten so recht die 
Leuchtkraft der Töne, mit welcher die südliche Vegetation verschwenderisch 
ausgestattet ist. Und die Palme ist der Glanzpunkt monumentaler Pflanzen- 
 
„Luststück" (Roudell) in einem Park nach F. A. Danreiter
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.