MAK

Volltext: Monatszeitschrift XI (1908 / Heft 5)

QKIEÜELG" HUHHEL 
ARCHITEKTEN FÜR lumiuxgust 
YILLENBAUTEN, NODELLHOBEI: 
FABRIK um: KUNSTTISCHLEREI 
WIEN V, HAKGA RETHEN 
BKAU HAUSGASSE N9 80 
Erstes Wiener Spezialetablissement für 
oriental. Teppich- u. Gobelin-Kunstltopperei 
-Wäscherei und -Aufbewahrungsanstalt 
Georg Bischinger 
k. k. handelsg. beeideter Schätzmeister und Sachverständiger 
VVIEN, XVILBEZIRK, PEZZIßASSE 36 
Telephon Nr. 121g: Im eigenen Hause Telephon Nr. xzxgz 
Postsparlh-Konto im Clearingverkehr Nr. 85610 Gegr. 1893 
Übernahme aller Gattungen Teppiche undVorhänge 
zum StoppemWaschen, Fransenknüpfen etc. Erstes 
Atelier für kunstgerechte Restaurierung antiker und 
historischer Teppiche, Gobelins und Stickereien 
 
  
 
F 
f 
WANICKY 
  
KUN STTI SCHLER 
WIEN, VIII I] 
LERCHENFELDERI 
STRASSE N9. 74 Ü 
 
y 1  
GEGRÜNDET1sss ß TELEPHON 20534 
ATEILEK Fün INTARSIEN 
NZ ZFMIKOWEQ 
wmum 
HARGARETENSTRASSEI44 
 GEROLDQC? 
J P. x NS 
IN   .STEPH'HNSPL7ÄTZ8_ 
ßncu rmNnwne-rüR-nhu. 
N15 LTENDISCH B-LITERHTU Rv. 
C35" 
REICHHHLTIGES- LTIGER'V. PRRCHT- mÜLLUSTRATIONSWERKEH ,I 
SOWIE'V.L.EH R'V.H'ANÜBZECHERN' HUSJÄLLEFPGEBlETEH-DJ 
K11 HST'V.D. KUNSTGEWERB ES 'IN 
IDEVT-SCÜÜER,EHGLÜSCWEIRQVFRÜÄNZQSÜSCH [Eßßä 
SPRHCH E: VORZUIGLICH E-VERBIHDUNGEI-PMIT-DEM-"HUSLHH DEB 
ERMOGLlCHEH-DIE.'RH5CHESTE' BESORGUHO-DER' LITERHRISCHENPER: 
SCH EIHURGEH 'HI.LBR-L1EHDEK- 
(S?) 
UHTERHHLTUHGSLECTLERE-UHD-UOURHFLE-IH-. 
DEN EUROPIEISCH EN {ULTURSPRHCH El-Lßäll
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.