MAK

Volltext: Monatszeitschrift XI (1908 / Heft 8 und 9)

w i V KJLGSTERREICHÄTAATSBAHNER. 
n _ .7 1 ' l1111131121211-MMSCMLVSSvERmEMIR-iii-i-eemlewsmmmit- 
 
 
Kürzeste Zugsverbindungen. 
1111111; vom 1. Mai 190a. 
 
Wien-Pomafel-Venedig-Rom u. Mailand-Genua. 
 
 
 
 
 
 
 
. um ab WIBD Weslb im A 11W 
+125 . , Wien Sndb . 
856 an Villacb. 931 
sae , PuiimreL... 5m 
105i . Venadig.. . _ 2111 
M5 an Mailand. .115 745 
1015 _ _ Turin. . „ . 
1045 11g „ Geiiiie . _ 2m 
110 1 120 V au Rum. .  111g um 
+ Spoisewugvu Iwischeh 51. MiChusl-Yuuiafel. - Schlafwagen 
lwischeuwißn-Venedi 111.111. Speisewugen w. s1.vei1 11.61 - 
Peiiurei. 1111111111111 - iei Venedig 1151., wie -Hom 30:1 
Wien-Lemberg-Odessa- iew und Czernowi 2- 
Bukaxest-Konszanza-Konslanxinopel. 
.150 1121 31101-1003 11 Wienx N 13.11 
' 111-111 . 
   
 
 
MM 
221 
szs 
 
 
 
III Üzernowltz. 
„ Bukarest in. 1.1) „ 
, xiiiie1eiizeio.1.1.i _ 
_ Kßhßlliillüpei 11.11.1 _ . 
xiiPodwolnczyska 11 L 
, ÜJGSSQIPHAISÜJJ, 819i 815 1mm. 
, wo, . , Kiew 1111111111. _ ßi g} 1m 111:. 
- Munlag und FreiLa . - Dienen; und Sillißiitg. "Vom 15. Juli au. 
. s neisewiigen zwisc en wieii-lemiieig. r Schlafwagen lWiBChED 
K11 M! - nzkuiy. Speisewagen Zwischen xnißmßx_ßllkßrßäl. 
1- Scilißfwagen zwiscliau wieii _ Pudwoloczyska. Speisewagen 
ZWiSCiIPD KrakaufPodwoioczyskn. 
Wien - Marienbad-Karlsbad Z. B.- Berlin und 
WienAEger-(Franzensbad)wKassehßlöln) -Aachen. 
 
  
 
 
   
   
 
 
 
'10 11 wlßll 11.1". .1. u. 115g i. .340 
o1 1 11 Marienbmd. '_ 1211 "um? 
sw , 111-1115111111 2.13 1011 5.111 
733 , Egei- .. .. 1121. 1153 
1.15 „ Frimzensbad 10m 911 
119a „ Leipzig B. ß. . ab IQ 
211a ,_ BBYÜXI .1. B 101g 
  
zwischen iVien-Eger. o Vom i. Juni bis 15. S2 lemher. ' Direkte 
l Wngen l. und l]. Kl. zwischen VCIien-Franzvns mi-Leipzig B. B. 
___e__. 
Stadtbureau 
der k. k. österreichischen Stnatsbnhnen 
in virien, 1., Wallischgasso 15. 
Donselbut Fnhrkartenausgabe, Erteilung von Auskünften, vei-kmir von 
Fuhr Iänen im Tuchenfarmate. Letztere sind auch in allen Tut-TIM. 
und eimiigsversemeißeii emiiiuieii. nie Nichtzziten VDI! m abends 
bis 55_9 früh sind durch Unterstreichen der Minutenzißern bezeichnet. 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.